- Anzeige -

ci+ Modul und Philips 37pfl9632D

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: ci+ Modul und Philips 37pfl9632D

Beitragvon flame » 05.08.2012, 20:25

Hallo zusammen,
hat jemand mit einem Philips TV noch einen Tipp wie ich das CI+Modul von UM an meinem 42PFL9664 zum laufen bekommen kann?

Ich bekomme ebenfalls den Fehler 17 beim Authentifizierungsprozess. (So ca bei 30 %). Daten des CI+Moduls kann ich über die CI-Funktion im TV abfragen aber die Kartendaten fehlen komplett. Mein TV hat auch den letzten Softwarestand von Philips ( 026.078 )

Modul ist in Ordnung und Karte ist auch frei, habe dies heute an einem Sony TV erfolgreich testen können.

Bin über jede Idee dankbar.
flame
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2012, 20:13

Re: ci+ Modul und Philips 37pfl9632D

Beitragvon kalle62 » 06.08.2012, 01:09

hallo
Habe den 8654 da läuft das HD Modul ja fehlerfrei.
Mein TV hat Rechts eine Ausschalter,probier es mal damit.
Das Modul drin lassen,und dann mit dem Ausschalter.Aus und wieder Einschalten.
gruss kalle

ps hab gerade mal geschaut,habe auch die SW 0,26,78,0----von 9.7.2010
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4330
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: ci+ Modul und Philips 37pfl9632D

Beitragvon flame » 06.08.2012, 21:34

Nabend zusammen,
leider verliefen auch die heutigen Test mit dem Philips und dem CI+ Modul ohne Erfolg.

-Nochmals Sendersuchlauf, Gerät ohne Strom, Modul rein -> Kein Erfolg
-TV nochmals komplett neu konfiguriert inkl. Sendersuchlauf, Modul rein -> Kein Erfolg
-Neustarts mit Modul bringen auch leider nichts

Es will einfach nicht klappen. Denke bleibt mir nichts übrig als Modul gegen Receiver zu tauschen. Leider.

Oder hat noch jemand einen guten Tipp.

Gruß Flame
flame
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2012, 20:13

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste