- Anzeige -

Neuinstallation/Zusatzanschluß an AL 325 -Bitte um Hilfe-

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Neuinstallation/Zusatzanschluß an AL 325 -Bitte um Hilfe-

Beitragvon jimwest2000 » 15.05.2012, 12:50

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt mal gute 3,5std das Forum und die Suche bemüht habe, muss ich leider ohne Erfolg doch ein neues Thema eröffnen und hoffe wirklich sehr auf eure Hilfe :winken:

Folgender Sachverhalt von mir als absoluter Laie:

Wohnungswechsel - 6 Familien Haus (whg im Dachgeschoss) - Der Vermieter (EGW) hat selbst UM für sich und das Gerät AL 325 (UM Gerät) im Keller verbauen lassen. Der damalige Techniker sagte ihm, dass man an diese Hardware mehrere Kabelanschlüsse anschliessen könne. Wenn ich das richtig gesehen bzw verstanden habe, dann hängt noch ein weiterer Mieter daran.

Meine Frage nun, was ist nötig damit wir UM 3play PLUS 50 empfangen können? Auf der UM Page habe ich einen Verbindungstest machen lassen, Leistung vorhanden :D

Habe ich das richtig verstanden, dass die Hardware zwar schon verbaut ist im Haus, so dass ich nur noch ein Kabel ziehen muss von dem AL325 bis zu unserer TV Dose und es anschliessen lassen muss bzw. macht das auch ein Techniker von UM? Also Kabel ziehen bzw verlegen mache ich natürlich, nur halt das Anschliessen bzw ist das Kostenpflichtig?
Wir wären dann ja auch UM Neukunde, so dass wir auch den Kabelanschluss von UM benötigen (17,90€) und dann noch + die Tarifkosten von 3play Plus 50 (online 30€ = Gesamtmonatlich 47,90€), oder?
Es sollte schon ein eigener Kabelanschluss sein, so dass man nicht irgendwelche Kabelanschlusskosten mit dem Vermieter teilen muss.

Ich kenne mich nun wirklich net gut aus und hoffe daher sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt :hirnbump: ich stehe mit Rat und Tat im GSXR Forum zur Stelle :zwinker:

Hier das Bild zu der Anlage:
Bild

Bild

Vielen Dank und beste Grüße
Jimmy

PS Ein Bild von der komplette Anlage im Keller ist mein Profilbild!!!
Benutzeravatar
jimwest2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 15.05.2012, 12:22

Re: Neuinstallation/Zusatzanschluß an AL 325 -Bitte um Hilfe

Beitragvon HariBo » 15.05.2012, 13:06

anstelle des vorhandenen 2-fachverteilers wird der Techniker kostenlos einen 3-fachverteiler einsetzen, ebenfalls wird er kostenlos eine Multimediadose setzen.
Wenn du bereits ein Kabel gezogen hast, wird das den TK sicherlich freuen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neuinstallation/Zusatzanschluß an AL 325 -Bitte um Hilfe

Beitragvon jimwest2000 » 15.05.2012, 13:12

Boah wow, dass ist ja super nett und total schnell von dir!!!!!

Darf ich Dich noch kurz nerven :kratz: also kurz um für Dummies, ich rufe bei UM an, schildere den Sachverhalt und das ein 2 Fach Verteiler gesetzt ist. Wir aber nun mit 3 Pateien im Haus UM nutzen möchten und schon läuft alles? Kann ich das auch Online bestellen, da dort die Angebote interessanter sind bzw wenn dann jemand raus kommt und das anschliesst hat der dann den Verteiler dabei, auch bei Onlineabschluss?

Achja, wofür ist diese Multimedidose? UUUnd, wenn ich das Kabel noch nicht gezogen habe, macht das dann auch der Techniker kostenlos, oder überspanne ich dann den Bogen ;-)

Tausend DAAAANK
Benutzeravatar
jimwest2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 15.05.2012, 12:22

Re: Neuinstallation/Zusatzanschluß an AL 325 -Bitte um Hilfe

Beitragvon jimwest2000 » 15.05.2012, 14:00

Habe nun noch eine neue Info vom Vermieter bekommnen. Und zwar, es handelt sich in dem Haus um eine Sternverkabelung, so dass wohl gar kein neues bzw weiteres kabel gezogen werden muss da eine normale analoge TV Dose schon vorhanden ist. Quasi Austausch gegen eine Multimediadose....
Benutzeravatar
jimwest2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 15.05.2012, 12:22

Re: Neuinstallation/Zusatzanschluß an AL 325 -Bitte um Hilfe

Beitragvon HariBo » 15.05.2012, 14:08

Die MMD ist für den Anschluss von TV (ggf. Digitalreceiver), Radio und Kabelmodem (ggf. HD Recorder).
Ich denke, dass der TK zur Not einen Mehrfachverteiler dabei hat.
Wenn eine komplette Sternverkabelung besteht, muss nur noch die Antennendose getauscht werden.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste