- Anzeige -

CI+ Modul mit I12 Karte

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

CI+ Modul mit I12 Karte

Beitragvon BenWish » 03.05.2012, 14:23

Hallo zusammen,

ich nutze momentan einen eigenen Kabel-Receiver zusammen mit einer I12 Karte. Soweit alles gut. Nun habe ich einen neuen Fernseher mit CI+ Slot und wollte diesen auch nutzen. Habe jetzt bei der Hotline angerufen und auf meine I12 Karte die HD Option gebucht und das CI+-Modul von Unitymedia bestellt. Da die Kollegen bei der Hotline ja immer ein bisschen verwirrt sind, zur Sicherheit nochmal meine Nachfrage: Funktioniert das CI+ Modul mit einer I12 Karte?
BenWish
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 03.01.2008, 11:07

Re: CI+ Modul mit I12 Karte

Beitragvon UMClausi » 03.05.2012, 14:58

:winken:

:kratz: Diese Kombination wird meiner Meinung nach nicht funzen....

Schau mal hier, vllt... hilft Dir das schon mal weiter.....

viewtopic.php?f=54&t=20033
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: CI+ Modul mit I12 Karte

Beitragvon Moses » 03.05.2012, 15:43

Du wirst ganz sicher mit dem CI+ Modul eine neue UM02 Karte bekommen.
Auf die I12 gibt es keine HD Option und im CI+ Modul funktioniert die auch nicht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: CI+ Modul mit I12 Karte

Beitragvon kalle62 » 03.05.2012, 15:53

hallo
Ich glaube sogar,das es das Modul OHNE Karte überhaupt nicht gibt.
g.kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: CI+ Modul mit I12 Karte

Beitragvon BenWish » 04.05.2012, 07:55

Hmm das ist natürlich mal wieder komisch.
Also ich habe eine I12 Karte, die in meinem Kundenportal als "Kunden-Receiver (DIGITAL-RECEIVER KUNDE)" steht. Auf der hatte ich ein paar alte Programmpakete gebucht.
Zudem habe ich noch eine normale Smartcard mit Unitymedia-Samsung-Receiver, die bei meinem 3-Play Vertrag dabei war, worauf nur Digital-Basic freigeschaltet ist.

Nun hatte ich bei der Hotline angerufen und gesagt, ich hätte gerne auf der Karte, wo Digital-TV Plus & Extra (die alten Digitalpakete auf der I12) drauf sind, ab sofort Allstars + HD Option. Die Dame sagte, ok, würde sie machen. 5 Min später kam dann ein Anruf, dass dies nur mit neuem Receiver gehen würde. Dann hatte ich gesagt, ich würde dann das CI+ Modul nehmen. Von einer neuen Karte war da garkeine Rede.

Wie ist es denn, sollte ich jetzt keine neue Karte bekommen, kann man grundsätzlich die Programmpakete von einer Karte auf eine andere umbuchen? Dann würde ich die einfach anweisen, Allstars + HD auf meine normale UM Karte zu packen und auf der I12 Karte dann nur Digital-Basic zu belassen. Oder geht so ein Umbuchen zwischen zwei Karten nicht?
BenWish
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 03.01.2008, 11:07

Re: CI+ Modul mit I12 Karte

Beitragvon Moses » 04.05.2012, 10:47

Umbuchen geht, meistens auch ohne Kosten. Manchmal lässt UM sich dafür ein paar Euro bezahlen.

Am besten rufst du nochmal an und fragst, wie das jetzt genau aussieht und was du wodrauf bekommst und erklärst nochmal, was du wie nutzen möchtest. Das kriegen die an der Hotline leider nicht immer beim ersten mal hin... :(
Empfehlenswert ist daher auch die Kontaktaufnahme über Twitter. Die waren bisher immer sehr kompetent und können auch Probleme lösen bzw. Bestellungen bearbeiten.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: CI+ Modul mit I12 Karte

Beitragvon BenWish » 09.05.2012, 21:28

Hm ok habe mal die Twitter Jungs angeschrieben. Mal schauen was da kommt. Habe in meinem Kundenportal jetzt eine neue Smartcard-Nr. stehen. Also scheinen die wohl keine I12 Karte zu tauschen.

Mal so nebenbei: Kann ich eine Dreambox 800 eigentlich auch mit einer UM02 Karte betreiben (SD Sender reichen)? Oder braucht man immernoch eine I12 Karte? Vielleicht hat sich da ja was getan...
BenWish
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 03.01.2008, 11:07

Re: CI+ Modul mit I12 Karte

Beitragvon DianaOwnz » 10.05.2012, 07:32

BenWish hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich nutze momentan einen eigenen Kabel-Receiver zusammen mit einer I12 Karte. Soweit alles gut. Nun habe ich einen neuen Fernseher mit CI+ Slot und wollte diesen auch nutzen. Habe jetzt bei der Hotline angerufen und auf meine I12 Karte die HD Option gebucht und das CI+-Modul von Unitymedia bestellt. Da die Kollegen bei der Hotline ja immer ein bisschen verwirrt sind, zur Sicherheit nochmal meine Nachfrage: Funktioniert das CI+ Modul mit einer I12 Karte?



Für die I12 werden keine CAIDs gesendet die die HD Sender freischalten, diese Smartcard ist deswegen nicht für HD geeignet und es ist extrem unwahrscheinlich das UM jemals die notwendigen CAIDs aufschalten wird.

BenWish hat geschrieben:Hmm das ist natürlich mal wieder komisch.
Also ich habe eine I12 Karte, die in meinem Kundenportal als "Kunden-Receiver (DIGITAL-RECEIVER KUNDE)" steht. Auf der hatte ich ein paar alte Programmpakete gebucht.
Zudem habe ich noch eine normale Smartcard mit Unitymedia-Samsung-Receiver, die bei meinem 3-Play Vertrag dabei war, worauf nur Digital-Basic freigeschaltet ist.

Nun hatte ich bei der Hotline angerufen und gesagt, ich hätte gerne auf der Karte, wo Digital-TV Plus & Extra (die alten Digitalpakete auf der I12) drauf sind, ab sofort Allstars + HD Option. Die Dame sagte, ok, würde sie machen. 5 Min später kam dann ein Anruf, dass dies nur mit neuem Receiver gehen würde. Dann hatte ich gesagt, ich würde dann das CI+ Modul nehmen. Von einer neuen Karte war da garkeine Rede.

Wie ist es denn, sollte ich jetzt keine neue Karte bekommen, kann man grundsätzlich die Programmpakete von einer Karte auf eine andere umbuchen? Dann würde ich die einfach anweisen, Allstars + HD auf meine normale UM Karte zu packen und auf der I12 Karte dann nur Digital-Basic zu belassen. Oder geht so ein Umbuchen zwischen zwei Karten nicht?



Das Umbuchen wird dir nichts nutzen da es technisch NICHT funktioniert weil UM es nicht möchte !

Warum muß es denn unbedingt die I12 sein ?
AC Light Modul ?
Da gehen die Privaten von RTL in HD eh nicht , auch nicht mit UM02 Karten im AC Classic
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: CI+ Modul mit I12 Karte

Beitragvon BenWish » 10.05.2012, 13:35

Die I12 Karte habe ich momentan auf meiner Dreambox. Dass HD mit I12 nicht geht, habe ich jetzt kapiert, ist ja kein Problem. Aber dann würde ich meine Dreambox gerne in einem anderen Raum weiter benutzen und im Wohnzimmer halt mit dem CI+ Modul HD schauen. Nun werde ich aber zukünftig wohl nurnoch 2x UM02 Karten haben, da meine I12 Karte ausgetauscht wird (wenn ich nicht storniere / Widerspreche).

Daher nochmal meine Frage: Kann ich die Dreambox auch mit einer UM02 Karte laufen lassen? Dann würde ich einfach mit 2x UM02 leben.
Damals wurde mir mal gesagt, das würde nicht funktionieren, daher hatte ich mir extra die I12 Karte bestellt gehabt.
BenWish
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 03.01.2008, 11:07

Re: CI+ Modul mit I12 Karte

Beitragvon BenWish » 10.05.2012, 21:36

Habe es gerade mal mit einem neuen Image probiert. UM02 geht auch in der Dreambox. Thema kann geschlossen werden :-)
BenWish
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 03.01.2008, 11:07

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste