- Anzeige -

TV Bild nicht mehr richtig mit neuem UM Receiver

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: TV Bild nicht mehr richtig mit neuem UM Receiver

Beitragvon ernstdo » 20.05.2012, 09:18

Mir ist nun bei längerer Betrachtung aufgefallen das es nicht nur WDR betrifft sondern bei allen ÖR und auch den Privatsendern auftritt.
Gerade bei den Nachrichtensendungen der ÖR fällt es immer wieder auf.

Was mir aber auch noch, aber nur bei den ÖR, auffiel ist das bei manchen Aufnahmen der schnelle Vorlauf nicht richtig genutzt werden kann.
Also beim 4fach Vorlauf sieht man das Bild schneller laufen aber bei 16 oder 64fach steht das Bild und man sieht unten im Infobereich den Balken auch nicht weiterlaufen, also ein wirklich schneller Vorlauf ist so nicht möglich.
Will man dann nach kurzer Zeit des fach Vorlaufs die Aufnahme weiter sehen kann es sein das schon ein Sprung auf 10 oder 15 Minuten vorwärts zu bemerken ist. Der schnelle Rücklauf funktioniert aber in allen Geschwindigkeiten.

Der Recorder den ich noch bis Februar hatte war aber frei von diesen Problemen.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 10 Gäste