- Anzeige -

CI+ und AC Classic,AC gesperrt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: CI+ und AC Classic,AC gesperrt

Beitragvon Cancun » 25.04.2012, 13:15

Wieso jetzt auf Kabel umsteigen. Es funktioniert doch auch per Kabel nicht ! Habe es gestern abend bemerkt: Sat 1, Pro Sieben, Kabel 1 funktioniert mit AC-Modul nicht mehr. Was ist das für ein neues UM-Modul ?
Cancun
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2012, 12:36

Re: CI+ und AC Classic,AC gesperrt

Beitragvon AndyDatteln » 26.04.2012, 13:55

Diese schei* erfahrung musste ich gestern auch machen.
Ich nutze einen Technisat HD K2 Receiver mit zwei AC Modulen.
Gestern habe ich dann meinen Techni angemacht und es wurden die neuen HD Sender gefunden. Ich habe mich schon voll gefreut, aber Essig war.
Wenn ich zb. auf RTL HD gegangen bin, blieb das Bild schwarz. Komisch dachte ich und hab zu Sat1 HD geschaltet und es ging.
Ich habe dann bei der Hotline angerufen und gefragt, was los ist, da ich Allstars und Allstars HD habe. Hab denen erklärt, dass ich Pro7 HD, Kabel 1 HD, Sat 1 HD und die anderen wie zb. TNT Serie HD, schauen kann, aber die neuen nicht.
Man sagte mir, dass man mir nochmal ein Freischaltsignal schickt.
Das Ende vom Lied .... abe da gingen Sat1HD, Kabel 1 HD und Pro7 HD auch nicht mehr.
Heute Morgen habe ich dann mal den HD Recorder von Unitymedia aufgebaut und siehe da ... da kann ich alle HD Sender Empfangen.
Karte wieder in den Technisat gesteckt und was war??? NIX ... nur 13th Street HD, TNT Serie HD etc. gingen.
Also wie es scheint wurden alle Diktatorischen HD+ Sender für die AC Module gespeert .... und nu?????????
AndyDatteln
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.06.2010, 14:05

Re: CI+ und AC Classic,AC gesperrt

Beitragvon caliban2011 » 26.04.2012, 15:01

AndyDatteln hat geschrieben:Also wie es scheint wurden alle Diktatorischen HD+ Sender für die AC Module gespeert .... und nu?????????

Schluß mit dem niveaufreien WerbeTV.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: CI+ und AC Classic,AC gesperrt

Beitragvon Beschi » 13.05.2012, 22:16

Hallo allerseits,

ich hatte vor ein paar Wochen die folgende Frage gestellt:

Beschi hat geschrieben:Da Unitymedia einen hier auch wieder mal im Stich läßt, und die Philips TV bei der Kompatibilitätsliste netterweise komplett ausspart, vielleicht meine Frage an die Community:

Hat jemand schon das UM CL+ Modul mit dem Philips 46PFL9706 oder einem anderen TV der 9000er Serie von Philips getestet? Lt. Spec hat der Fernseher einen CL+ (MIT "+") Slot.


Da die Antwort vielleicht auch für andere User von Interesse sein könnte: Ich habe inzwischen das CI HD+ Modul von Unitymedia und es funktioniert mit dem Philips 46PFL9706 einwandfrei.

Fragt sich nur, warum ich als Kunde das wieder testen mußte. Sooo wahnsinnig selten sind Philips Fernseher nun auch wieder nicht, daß man die als Unitymedia einfach ignorieren könnte.

Grüßle

Beschi
Beschi
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.10.2011, 22:35

Re: CI+ und AC Classic,AC gesperrt

Beitragvon kalle62 » 13.05.2012, 22:35

hallo
Bei meinem TV Philips 42 PFL 8654,war von Philips selbst die Auskunft.
Wegen den UM Modul wir wissen es nicht,probieren sie es aus.
Und es Läuft fehlerfrei.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4338
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: CI+ und AC Classic,AC gesperrt

Beitragvon Lifeforce67 » 13.05.2012, 23:34

Bei meinen beiden Samsung TVs funktioniert das UM Modul auch einwandfrei.Trotzdem bin ich der Meinung,wenn UM möchte das man nur deren Hardware benutzt muss UM sicherstellen das sein CI HD+ Modul in allen TV mit CI+ Slot funktioniert.
Lifeforce67
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 27.11.2011, 20:56

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste