- Anzeige -

Unitymedia HD-Recorder oder TV mit Aufnahme-Funktion?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Unitymedia HD-Recorder oder TV mit Aufnahme-Funktion?

Beitragvon kalle62 » 22.03.2012, 15:43

hallo
es ist für mich das perfekte Bild-Artefakten oder Klötzchen Bildung das kenne ich halt nicht.Ich versuch halt mit meinen Mittel das besten raus zuholen.und ein Icord hd oder Atevio av 7500 oder der Kahti 922 sind halt keine Bauhaus Receiver.und das bild vom UM Recorder finde ich schon gut.es müssen halt auch die voraus Setzungen stimmen.
und ich finde,man muss sich bei TV echt etwas Zeit nehmen.Bei der ein Stellung vom Bild mal einen anderen sender oder auch verschiedene filme.Man muss halt testen und ausprobieren.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Unitymedia HD-Recorder oder TV mit Aufnahme-Funktion?

Beitragvon thorium » 23.03.2012, 05:49

Ja, hauptsache man schraubt nicht zu sehr an verschiedenen stellen, dh - Bildoptimierer uä sollten möglichst an einer Stelle, also TV oder Box oder sonst was konfiguriert werden.
Hast schon recht. Aber ich bleibe dabei - es gibt Kanäle die Augenkrebs verursachen, dazu gehören viele UM kanäle und die SKY Bundesliga Optionskanäle hin und wieder ;-).
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 5 Gäste