- Anzeige -

Alphacrypt oder UM CI Modul...?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Alphacrypt oder UM CI Modul...?

Beitragvon Kalle_Grabovski » 12.03.2012, 20:06

Danke Euch, jetzt hab ichs verstanden. :smile:

Btw, das AC Classic ist aufm Weg. :cool:
Kalle_Grabovski
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 10.03.2012, 13:53

Re: Alphacrypt oder UM CI Modul...?

Beitragvon thorium » 12.03.2012, 21:22

drück dir die Daumen, daß es rockt!
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Alphacrypt oder UM CI Modul...?

Beitragvon Horsty » 13.03.2012, 12:16

Kalle_Grabovski hat geschrieben:Wenn man das so vergleicht, würde ich ja mit dem UM Modul "zur Miete" erstmal wesentlich günstiger wegkommen, oder?
Mal abgesehen von dem doch recht hohen Wiederverkaufswert des AC nach paar Jahren....


Oder mach es wie ich: Wenn du kein HD oder PayTV willst, ab nächstes Jahr soll die Grundverschlüsselung fallen, dann kannst du die Privatsender auch ohne Receiver oder CI+ Modul im DVB-C Tuner empfangen. Das sind jetzt noch 9 Monate. Oder wenn du unbedingt jetzt schon den Receiver ausmustern möchtest, dann nimm das CI+Modul von UM, dan bezahlst du für 12 Monate (mindestlaufzeit) die 2 oder 4 Euro, das sind 24-48 Euro. Die ACC sind deutlich teuer, und ob man sie nochmal wieder verkauft bekommt wenn sie nicht mehr laufen steht auch in de Sternen.
Horsty
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 05.02.2012, 11:21

Re: Alphacrypt oder UM CI Modul...?

Beitragvon Kalle_Grabovski » 13.03.2012, 15:07

Horsty, bei meinem obigen Zitat hab ich noch zu wenig nachgedacht. :zwinker:
Ich bekomm jetzt das AC und ich denke, das ist ne gute Entscheidung.
Für das UM Modul zahle ich in 12 Monaten knapp 60 Euro.
Für das ACC hab ich in der Bucht 90 bezahlt, und ich denke, das wird man immer für gutes Geld los, weil es auch für Sat Kunden interessant ist. :smile:
Kalle_Grabovski
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 10.03.2012, 13:53

Re: Alphacrypt oder UM CI Modul...?

Beitragvon thorium » 13.03.2012, 20:07

Du wirst kaum wertstabilere Hardware finden :-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Alphacrypt oder UM CI Modul...?

Beitragvon Moses » 13.03.2012, 20:15

Das bezweifle ich. Das Alphacrypt Modul wird immer weniger gebraucht und es gibt verdammt viele Module im Umlauf... insbesondere im Sat Markt mit dem starken Vormarsch von NDS in den letzten Jahren und jetzt noch HD+. In Deutschland wird es, falls UM das Alphacrypt für HD tatsächlich aussperrt und dann im nächsten Jahr SD unverschlüsselt einspeist, schwierig werden Käufer in großer Anzahl zu finden. Da bleiben dann eigentlich nur noch Sky Kunden mit S02 Karte (die man erkämpfen muss, ansonsten ist es NDS) und Leute, die so esoterisches wie das MTV Tunein Paket buchen wollen...

Vielleicht findest du ein paar Österreicher die das für den ORF nutzen können (gibt es aber billigere Alternativen)...

Ob der gebraucht Preis für Alphacrypts das alles mitmacht? Da kann man nur hoffen, dass die meisten UM Kunden ihr Modul nicht verkaufen, sondern im Schrank liegen lassen...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Alphacrypt oder UM CI Modul...?

Beitragvon thorium » 13.03.2012, 20:32

Es hat über wirklich lange jahre gute Dienste geleistet und bleib dabei wertstabil. Was die Zukunft bringt, mit der Ablöse von Ci durch CI+ in der Breite und was damit hinterherkommst hast du eventuell auch recht, zumal KDG laut KDG Forum auch CI Module aus CI+ Schnittstellen aussperren will...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Alphacrypt oder UM CI Modul...?

Beitragvon Kalle_Grabovski » 13.03.2012, 21:14

Mensch Moses, da freu ich mich auf mein AC und Du machst mir wieder alles madig.... :zerstör: :zwinker:

Aber wenn nächstes Jahr wirklich die SD Sender allein mit DVB-C empfangbar sind, brauch ich ja überhaupt kein Modul mehr, und UM wird seins auch nicht mehr so gut an den Kunden bringen können, da nicht jeder diese HD Optionen möchte. Sage ich jetzt einfach mal so.

Und wenn das AC noch bis Ende des Jahres läuft (ohne ausgesperrt zu werden), und ich dafür dann vielleicht noch 30 Euro krieg, hab ich auch keinen Verlust gemacht, im Vergleich zum UM Miet-Modul. :smile:
Kalle_Grabovski
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 10.03.2012, 13:53

Re: Alphacrypt oder UM CI Modul...?

Beitragvon Moses » 14.03.2012, 12:28

30€ wirst du bestimmt noch kriegen. ;)

Und thortium hat ja recht: Das Alphacrypt gibt es schon seit etlichen Jahren und auch die aus der ersten Generation funktionieren immer noch super. Viel Spass mit deinem Modul. Was die Zukunft bringt, weiss von uns eh keiner... vielleicht schwenken die TV-Sender und Hollywood-Studios ja auch langsam um und Restriktionen werden weniger. Die Musikproduzenten verdienen ja mittlerweile auch mit dem Internet Geld und das obwohl DRM freie Angebote und sogar kostenloses Streaming sehr verbreitet sind. Wer weiss, was IPTV hier leisten kann... ggf. verschwimmt irgendwann die Grenze zwischen TV und Internet tatsächlich und Aufnehmen ist völlig obsolet, da du einfach zu jeder Zeit die Sendung, die du gucken willst anklickst und dann auf deinen TV gestreamt bekommst. Ich muss sagen, dass mir eine solche Zukunft gefallen würde. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Alphacrypt oder UM CI Modul...?

Beitragvon thorium » 14.03.2012, 13:43

Eine Zukunft in der alle locker machen wäre nicht schlechtes :-)

ps.
Mein AC ist auch nur noch für Diagnosezwecke da, weggeben würde ich es dennoch nicht...
IPTV hat viel Potential, allerdings als (noch) Entertain Nutzer erster Stunde kann ich sagen, daß es das Potential ganz schnell verspielt wenn die Umsetzung so ist wie ich es von der Telekom her kenne.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste