- Anzeige -

Alternative zu AlphaCrypt Classic?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Alternative zu AlphaCrypt Classic?

Beitragvon Dragon777 » 01.03.2012, 11:21

Hallo,

ich würde gerne den internen DVB-C Tuner in meinem TV LG 32LK430 bei Unitymedia nutzen und Unitymedia sagte mir, ich bräuchte dafür ein AlphaCrypt Classic Modul oder ein Leihmodul für 4 EUR im Monat. Das AlphaCrypt Classic kostet aber mittlerweile überall 150 EUR und 4 EUR im Monat nur um den internen Receiver nutzen zu können finde ich auch ziemlich teuer.

Gibt es da eine kostengünstigere Alternative die auch wirklich dauerhaft kompatibel ist?

Danke und Gruss
D
Dragon777
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2007, 00:31

Re: Alternative zu AlphaCrypt Classic?

Beitragvon rizz666 » 01.03.2012, 12:14

Schau doch mal nach einem Unicam oder Maxcam :mussweg:
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Alternative zu AlphaCrypt Classic?

Beitragvon Dragon777 » 01.03.2012, 12:22

Die sind mir hier im Forum auch schon begegnet. Sind die Module denn direkt kompatibel oder muss man da ständig neue Firmware draufspielen etc. um kompatibel zu bleiben?
Dragon777
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2007, 00:31

Re: Alternative zu AlphaCrypt Classic?

Beitragvon oxygen » 01.03.2012, 12:27

Dragon777 hat geschrieben:Die sind mir hier im Forum auch schon begegnet. Sind die Module denn direkt kompatibel oder muss man da ständig neue Firmware draufspielen etc. um kompatibel zu bleiben?

Das sind "Piraten" Module und erfordern Handarbeit und Glück.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Alternative zu AlphaCrypt Classic?

Beitragvon stkesseler » 07.03.2012, 16:08

Ich hab mir vorgestern ein AC classic gekauft. Im Moment sieht es so aus, daß ich das nicht gebrauchen kann. Ich hab 100 Eur gezahlt - für den Preis würd ich es auch wieder abgeben. Ich muss nur noch klären, ob es nich doch funktioniert.
stkesseler
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2012, 14:02

Re: Alternative zu AlphaCrypt Classic?

Beitragvon rizz666 » 07.03.2012, 18:48

wieso sollte es nicht funktionieren?
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Alternative zu AlphaCrypt Classic?

Beitragvon stkesseler » 07.03.2012, 20:57

Schau mal in dem Thread
Technisat K1 und Alphacrypt classic - keine Privatsender?
Du hast mir da auch schon einen Tip gegeben.
Ich will evtl in einem SAT Shop die Firmware prüfen und ggf aktualisieren lassen - wenn nicht noch jemand eine bessere Idee hat.
stkesseler
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2012, 14:02


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste