- Anzeige -

unitymedia HD-Modul (CI+) von Philips-LCD nicht erkannt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

unitymedia HD-Modul (CI+) von Philips-LCD nicht erkannt

Beitragvon aleifromamerica » 18.02.2012, 12:53

Um die zusätzlichen HD-Sender (Sat.1, Pro7...) im UM-Kabelnetz empfangen zu können, benötigt man u.a. ein
spezielles UM-CI+Modul mit neuer UM-Smartcard. Das UM-CI+Modul wird von meinem Philips 32pfl8404 nicht erkannt.

Alphacrypt-Module funktionieren tadellos.

Was kann ich tun bzw. habt ihr ähnliche Probleme ?
aleifromamerica
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.02.2012, 12:39

Re: unitymedia HD-Modul (CI+) von Philips-LCD nicht erkannt

Beitragvon kalle62 » 18.02.2012, 14:41

hallo
ich hab den philips 42pfl8654h-12 und da geht das modul wunderbar.mein modul steck mit der rückseite des modul nach vorne drin.also wenn du davor stehst must du die rückseite des modul sehen.und leicht reindrücken.da ist ein leichter wiederstand.und die karte must mit den goldenen clip nach hintern zeigen.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4329
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste