- Anzeige -

für dieses programm ist ihre smartcard nicht freigeschaltet

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

für dieses programm ist ihre smartcard nicht freigeschaltet

Beitragvon CryNickSystems » 11.01.2012, 20:36

Hi,

s. oben. Wieso kommt diese Meldung?
Habe heute mein 3Play angeschlossen bekommen, und 2x Receiver und 2x Smartcard bekommen.
Die eine Smartcard hatte ich im UM-Receiver, hab auch schon nen Freischaltungssignal über die Seite gesendet (angeblich erfolgreich lt. Seite).
Aber trotzdem gehen die Privaten nicht (BIS AUF RTL?!?)
Wieso?

Vielen Vielen Dank im Voraus!

Grüße

EDIT:
Noch ne Frage, die zwar nicht in dieses Forum gehört, aber trotzdem:
Wo bitte kann ich im Kundencenter ein Produkt kündigen? Möchte das Sicherheitspaket kündigen, finde aber keine Option dazu.
Jemand meinte, ich könne dies online :(
Bild
Dein kostenloses pcProfil: pcProfil.de
CryNickSystems
Kabelexperte
 
Beiträge: 146
Registriert: 18.02.2010, 15:33

Re: für dieses programm ist ihre smartcard nicht freigeschal

Beitragvon ernstdo » 11.01.2012, 21:09

Wie lange auf dem passenden Kanal gewartet?
Dauert schon mal etwas länger ...
Ggf. die kostenfreie Hotline 0800 / 700 11 77 vom UM Anschluss aus anrufen und bemängeln ..
Und wenn man schon anruft kann man gleich das Sicherheitspaket mündlich kündigen und um schriftliche Bestätigung bitten.
Im Kundenportal kann man nur das Kontaktformular dafür nutzen ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: für dieses programm ist ihre smartcard nicht freigeschal

Beitragvon CryNickSystems » 11.01.2012, 22:12

Hehe, ich hab am Kabelmodem (noch) kein Telefon hängen :glück:
Danke, jedenfalls ruf ich da morgen mal an (falls es dann noch nicht geht).

RTL geht komischerweise (und ja, habe den ähnlichen Thread hier gefunden, da steht auch, der OP hat den Kundenservice angerufen und der hat dann alles freigeschaltet).
Bild
Dein kostenloses pcProfil: pcProfil.de
CryNickSystems
Kabelexperte
 
Beiträge: 146
Registriert: 18.02.2010, 15:33

Re: für dieses programm ist ihre smartcard nicht freigeschal

Beitragvon CryNickSystems » 12.01.2012, 21:10

So, vor 3h bei UM angerufen.
Ergebnis:
Der Mann am Telefon konnte den Prozess nicht aufhalten, also ist scheinbar nen Fehler im System.
Er hat's jedoch weitergegeben, wann es allerdings geht konnte er mir nicht sagen :kratz:
Bild
Dein kostenloses pcProfil: pcProfil.de
CryNickSystems
Kabelexperte
 
Beiträge: 146
Registriert: 18.02.2010, 15:33

Re: für dieses programm ist ihre smartcard nicht freigeschal

Beitragvon CryNickSystems » 13.01.2012, 20:09

Keine Änderung bisher .. Freitag der 13. und es geht nix, was die Smartcard anbelangt.
Man soll die Karte also im original Receiver von UM für ~1h lassen und natürlich nen verschlüsseltes Programm einschalten? :streber:
Bild
Dein kostenloses pcProfil: pcProfil.de
CryNickSystems
Kabelexperte
 
Beiträge: 146
Registriert: 18.02.2010, 15:33


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste