- Anzeige -

CI modul - Aufnahmefunktion

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

CI modul - Aufnahmefunktion

Beitragvon Rainer5 » 12.12.2011, 16:12

Probleme mit CI Modul - so genannte verschlüsselte Sender aufnehmen.
habe mir in guten Glauben einen Samsung 40D8090 mit eingebauten Tuner gekauft und bei UM das CI Modul bestellt und eingesetzt.
Läuft alles Prima zumindest solange bis ich die Aufnahmefunktion des Fernsehgerätes mit angeschlossener Festplatte getestet habe.
Muss jetzt mit erschrecken feststellen, dass man nur die öffentlich rechtlichen wie ARD, ZDF usw. aufnehmen kann. Alle anderen wie RTL, SAT1 usw
können angeblich aus Urheberrechtlichen Gründen nicht aufgenommen werden.
Und dass kann ich beim besten Willen nicht verstehen ? wieso kann man dann mit dem UM HD Recorder aufnehmen.
Hat sich schon einmal Jemand in diesem Thema beschäftigt ? Hilft es vielleicht zusätzlich noch einen Receiver zwischen zuschalten?
Vielen Dank für Euro Hilfe im voraus.
Rainer5
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.12.2011, 15:04

Re: CI modul - Aufnahmefunktion

Beitragvon oxygen » 12.12.2011, 18:04

Im CI+ Modul von Unitymedia (HD Modul nennt es UM) ist die Aufnahmefunktion deaktiviert.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: CI modul - Aufnahmefunktion

Beitragvon krtek » 18.01.2012, 07:53

Wie Oxygen schon schrieb, das CI+ Modul von UM ist der Schwachpunkt. Im CI+Standard ist es möglich Aufnahmefunktionen gezielt zu deaktivieren. :wand: Sorry, aber auf so eine Klebelei würde ich mich nicht einlassen. Was hast Du denn für eine Smartcard? Wenn Du z.B. Eine UM02 hast, dann müssten Deine Wünsche sich mit einem Mascom Alphacrypt Classic Modul erfüllen lassen. :D Damit kannst Du dann alle Sender aufzeichnen - zumindest in SD, ob da dann auch die HD Kanäle der privaten drüber laufen kann ich Dir leider nicht sagen :confused:
2x DM7020HD mit DMM OE2 Images + GP3
Raspberry Pi XBMC mit Enigma2 Client
iPad mit Dreambox LIVE & dreaMote
... und nen großen Plasma hab ich auch :-)
Benutzeravatar
krtek
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 29.12.2010, 11:41

Re: CI modul - Aufnahmefunktion

Beitragvon koax » 18.01.2012, 10:09

krtek hat geschrieben:Wie Oxygen schon schrieb, das CI+ Modul von UM ist der Schwachpunkt. Im CI+Standard ist es möglich Aufnahmefunktionen gezielt zu deaktivieren. :wand: Sorry, aber auf so eine Klebelei würde ich mich nicht einlassen.

Wenn Um das wirklich will, können sie Dir auch das Schauen und natürlich auch Aufnehmen per Alphacrypt unterbinden. Da hilft Dir kein Einlassenwollen oder Nichteinlassenwollen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: CI modul - Aufnahmefunktion

Beitragvon krtek » 18.01.2012, 21:46

koax hat geschrieben:Da hilft Dir kein Einlassenwollen oder Nichteinlassenwollen.


Sorry, da hab ich mich missverständlich ausgedrückt. Wollte sagen, wer private Sender in HD benötigt, muss sich ja zwangsläufig auf HD+ "einlassen" - das ist keine UM Spezialität, sondern die SAT-Fraktion hat ja die gleichen Gegebenheiten. Wem es wichtig ist Bohlen & Co in HD zu empfangen, für den gibt es nur die Möglichkeit sich auf HD+ mit allen Nach- und eventuellen Vorteilen einzulassen. Ich erachte es im Moment noch nicht als notwendig für mich, daher wahrscheinlich die Abneigung, mich - ich nenne es mal - bevormunden zu lassen bei der Wahl was ich aufnehme, wie lange ich es behalten möchte und ob ich über die Werbung spulen möchte oder nicht.
2x DM7020HD mit DMM OE2 Images + GP3
Raspberry Pi XBMC mit Enigma2 Client
iPad mit Dreambox LIVE & dreaMote
... und nen großen Plasma hab ich auch :-)
Benutzeravatar
krtek
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 29.12.2010, 11:41

Re: CI modul - Aufnahmefunktion

Beitragvon Bernd1965 » 21.01.2012, 09:35

funktioniert es denn mit einer Alphacrypt Classic mit UM01 im CI+ Schacht eines Panasonic?
Benutzeravatar
Bernd1965
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.01.2012, 22:50

Re: CI modul - Aufnahmefunktion

Beitragvon krtek » 21.01.2012, 09:45

Bernd1965 hat geschrieben:funktioniert es denn mit einer Alphacrypt Classic mit UM01 im CI+ Schacht eines Panasonic?

Die UM01 funktioniert im Alphacrypt Classic. Ob dieses wiederum im Panasonic TV läuft ist mit hoher Wahrscheinlichkeit anzunehmen, müsstest Du aber am Besten einfach ausprobieren.
2x DM7020HD mit DMM OE2 Images + GP3
Raspberry Pi XBMC mit Enigma2 Client
iPad mit Dreambox LIVE & dreaMote
... und nen großen Plasma hab ich auch :-)
Benutzeravatar
krtek
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 29.12.2010, 11:41

Re: CI modul - Aufnahmefunktion

Beitragvon Bernd1965 » 21.01.2012, 11:20

danke.. und wenn es dann funzt, wie ist es dann mit der Aufnahmefunktion per Festplatte, gehen dann alle Sender oder gibt´s auch Probleme wie hier beschrieben
Benutzeravatar
Bernd1965
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.01.2012, 22:50

Re: CI modul - Aufnahmefunktion

Beitragvon geeciii » 28.01.2012, 20:53

Bin jetzt aktuell auf folgendem Wissensstand und wollte fragen, ob ich das nun so machen kann: (Habe CI -ohne +)

Kann ich mir bei UM ein HD- Modul mit der dann mitgelieferten SC bestellen und NUR diese SC dann in ein ACClassicM stecken,
welches ich im Handel hole, und dann funzt Alles ? Gibt's dann mit dieser SC KEIN Problem in Verbindung mit NUR einem CI Schacht ?
Oder setzt die SC ein CI+ Schacht voraus ?
Danke fdH
geeciii
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.01.2009, 22:00

Re: CI modul - Aufnahmefunktion

Beitragvon Bernd1965 » 29.01.2012, 13:08

geerci, deine SC sollte problemlos mit der Classic im CI (ohne+) Schacht klappen
Benutzeravatar
Bernd1965
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.01.2012, 22:50

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste