- Anzeige -

komische Sache: plötzlich kein Dolby D über HDMI ?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

komische Sache: plötzlich kein Dolby D über HDMI ?

Beitragvon Ralph735 » 25.11.2011, 21:17

Moin,

habe in Hessen seit Aug. 11 einen Humax PR HD2000 C Receiver mit einer Unitymedia Karte (vorher jahrelang einen 1000er HD Humax).
Der Humax hängt über ein HDMI Kabel an meinem 876er Onkyo AV Receiver. Bis vorletzte Woche habe ich über HDMI auch Dolby Digital Sound empfangen.
Plötzlich funzte Dolby über HDMI nicht mehr:

Also Kabel getauscht - kein Unterschied / kein DD
Gerät zurückgesetzt - kein Unterschied / kein DD
Anschluss am Onkyo gewechselt - kein Unterschied / kein DD
andere Geräte (Bluray etc.) geben DD an den Anschlüssen des Onkyo aus.

dann ein optisches Kabel vom Humax zum Onkyo........DD funktioniert einwandfrei.... :confused:

Also, dachte ich mir, Gerät ist Defekt - zurückgeschickt.

Heute kam das neue Gerät......angeschlossen und:

kein DD über HDMI - nur über optischen Ausgang funzt es!!

Laut Humax Support könnte es sein, das UM da etwas verstellt hat, das DD nicht über HDMI ausgegeben wird??

Stimmt das - hat jemand die gleichen Probleme??

Ralph
AV: Onkyo TX-NR906, DVD: Onkyo DV-SP506, CD: Philips CDR770, Kabel: Horizon, TV: Philips 55PFS8159, LS Front: Canton Ergo RCL, Center: Canton CM502, Rear: Nubert nuBox 311, Remote: Harmony One; Thorens TD 318 m. 2M blue.
Ralph735
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 17.12.2008, 12:32
Wohnort: Bruchköbel / Hessen

Re: komische Sache: plötzlich kein Dolby D über HDMI ?

Beitragvon Matrix110 » 26.11.2011, 10:49

Ich übersetze mal:

Laut Humax Support könnte es sein, das UM da etwas verstellt hat, das DD nicht über HDMI ausgegeben wird??


Ich habe keine Ahnung und schiebe die Schuld jemand anderem zu und hoffe, dass mir geglaubt wird.


Wenn DD über Toslink funktioniert und bei der GLEICHEN Sendung über HDMI nicht liegt das ganze am Zusammenspiel Receiver/Receiver oder am Receiver(Humax) meines Wissens hat man keine Möglichkeit das ganze über Flags im Stream zu verhindern außer kein DD mitzusenden...
Hört sich bei mir am ehesten nach einem Konfigurationsproblem an. Oder es wurde etwas am Stream geändert und der Humax kommt nicht damit klar...aber eigentlich sollte es dann auch nicht mit Toslink funktionieren.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: komische Sache: plötzlich kein Dolby D über HDMI ?

Beitragvon Ralph735 » 26.11.2011, 11:26

Danke für die Infos.

Ist wirklich seltsam, das es plötzlich nicht mehr geht und alle anderen Geräte DD über HDMI am Onkyo ausgeben.

Ralph
AV: Onkyo TX-NR906, DVD: Onkyo DV-SP506, CD: Philips CDR770, Kabel: Horizon, TV: Philips 55PFS8159, LS Front: Canton Ergo RCL, Center: Canton CM502, Rear: Nubert nuBox 311, Remote: Harmony One; Thorens TD 318 m. 2M blue.
Ralph735
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 17.12.2008, 12:32
Wohnort: Bruchköbel / Hessen


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste