- Anzeige -

Fernsehsignal kabellos ins Schlafzimmer

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Fernsehsignal kabellos ins Schlafzimmer

Beitragvon c-jayy » 01.11.2011, 22:48

Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
Wir haben unseren Kabelanschluss im Wohnzimmer und dort steht auch unsere Unitymedia Box. Aber wir würden gerne auch im Schlafzimmer das volle Fernsehprogramm nutzen können, (derzeit läuft hier nur DVBT) daher würde mich interessieren ob ich das Kabelsignal bzw. das Receiversignal irgendwie kabellos ins Schlafzimmer bekommen kann. Wenn möglich auch bitte mit Link der Geräte.

Danke für die Hilfe

Gruß
c-jayy
c-jayy
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.05.2011, 19:55


Re: Fernsehsignal kabellos ins Schlafzimmer

Beitragvon Enigma40724 » 03.11.2011, 16:55



Lieber Bilderonkel,
Das Thema welche du da anhängst, ist ähnlich, aber nicht das selbe. C-jayy will nur das Ausgangssignal übertragen und sich nicht die Box in das Schlafzimmer stellen.

Sicher gibt es Möglichkeiten. Schau mal bei http://WWW.Conrad.de nach A/V-Funksystemen mit FB-Rückkanal. Damit kannst du dir dein Reciversignal per Funk übertragen. Mache aber nicht den Fehler und kauf ein System für nur 30 Euro, wird dich nur enttäuschen.
Ein hochwertiger Geräte kostet schon mal seine 100-200 Euro. Am besten vor dem Kauf Testberichte lesen. Gerade wenn man zwei Wände dazwischen hat.

Mfg
Enigma
Enigma40724
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.11.2011, 00:17


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste