- Anzeige -

Alphacrypt mit UM und Sky

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Alphacrypt mit UM und Sky

Beitragvon Pappspecht » 28.10.2011, 21:22

Hallo,

bin Kunde bei UM und haben auch ein Sky Abo für Bundesliga und Sport inkl. HD.
Habe dementsprechend 2 Receiver und auch 2 Karten. Da der Receiver von UM so ein schlechtes Bild von sich gibt, die Karte allerdings nicht im HD Receiver funktioniert und das Umbuchen pro Monat 5€ kostet,habe ich mir ein Alphacrypt Classic für den CI Slot des TV´s zugelegt.
Habe dann die UM Karte mit dem Modul getestet und war schon vom digitalen Bild beeindruckt (fast so gut wie HD ;) ).
Habe dann mal die Sky Karte eingesteckt und siehe da, über diese Karte laufen auch die ganzen anderen Sender die sonst nur über die UM karte laufen.
Ist das so normal, oder kann ich mich freuen?
Ein Manko hab ich allerdings, und zwar ist in der Liste nur Bundesliga und Bundesliga 1 drinne. die anderen sind nicht drinne. Oder werden die erst vor Spielbeginn freigeschaltet ?


lg
Pappspecht
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2009, 19:52

Re: Alphacrypt mit UM und Sky

Beitragvon ernstdo » 28.10.2011, 22:40

Zu den Karten und Freischaltungen kann ich jetzt nichts sagen außer das die I Karten von Sky auch im AC funktionieren aber bei vielen Fernsehern bekommt man die Optionskanäle erst am laufenden Spieltag zu sehen.
Für einige Fernseher gibt es aber Senderlisten Editoren für den PC mit denen man die Optionskanäle selbst einfügen und speichern kann, wie z. B. samygo für Samsung und für Toshiba auch, z. B. hier im HIFI Forum zu finden ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste