- Anzeige -

Multimediadose

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Multimediadose

Beitragvon Kampfzecke71 » 17.10.2011, 20:22

Ich hab mal eine Frage und zwar sieht man auf der UM Website immer nur eine Multimediadose mit drei Anschlüssen. Mein Nachbar hat aber eine mit Vier. Wird diese automatisch verlegt wenn man ein zweit TV anschließen will? Ist bei ihm der Fall und er hat dem Techniker nicht gesagt das er diese haben will. Da ich Freitag meine Dose eingebaut bekomme würde ich vorher gerne wissen was normal ist. Vielen dank im voraus für eine Antwort.
Kampfzecke71
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.10.2011, 18:02

Re: Multimediadose

Beitragvon Radiot » 17.10.2011, 22:45

Hallo,
kommt auf die Anlage und die ankommenden Pegel an.
Normalerweise wird nur noch die 4 Loch Dose verbaut wenns ohne weiteres möglich ist. Diese hat den Vorteil das dort kein Splitter mehr gesetzt werden muss falls mal ein HD Recorder folgen sollte.

Hat aber eine gewisse Anschlussdämpfung die in manchen Anlagen nicht ohne riesen Aufwand installiert werden kann.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Multimediadose

Beitragvon Kampfzecke71 » 23.10.2011, 17:47

Bei mir ging der 4er nicht habe jetzt den 3er bekommen funzt alles gut.
Kampfzecke71
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.10.2011, 18:02

Re: Multimediadose

Beitragvon Summernightdream » 23.10.2011, 22:43

Von welchen Herstellern / Fabrikate der 4 Loch Dose sind denn zugelassen ? D.h. welche Hersteller / Typen werden so von UM an 4 Loch Dosen installiert ?
Summernightdream
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 22.10.2011, 16:35


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste