- Anzeige -

andere Fernbedienung für TT-Micro C264

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

andere Fernbedienung für TT-Micro C264

Beitragvon Harpiye » 15.10.2011, 18:02

Hi!
Ich muß für meinen Schwerstbehinderten LG eine andere Fernbedienung besorgen, diese klumpige Gummi-Pfropfen-Plaste für den Kabelreceiver TT-Micro C264 kann kein ungelenker Finger drücken. Seeehr billige Verarbeitung, will ich da mal anmerken.
Ist die Universalbedienung für den HD-Receiver von Unitymedia vielleicht kompatibel, das sind so hübsche flache Tasten, die sind bestimmt 1000mal besser zu drücken und reaktionsfreundlicher.
Es wäre schön, wenn mein LG so weit noch selbständig agieren könnte, wenn das Material stimmt.

Gibt's vielleicht die Universalfernbedienung für den HD-Receiver irgendwo käuflich zu erwerben, müßte ich den Support schon wieder nerven? Oder besorg ich mir ne ganz andere?

Beste Grüße
Doro
Harpiye
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.10.2011, 17:44

Re: andere Fernbedienung für TT-Micro C264

Beitragvon Harpiye » 16.10.2011, 12:17

Hmmm, Sonntags-Koma, oder hab ich die Frage falsch gestellt? :hammer:

Also nochmal in Kurz-Deutsch: kann ich die Universal-Fernbedienung für den HD Receiver auch für den Kabelreceiver benutzen und wo krieg ich sie her??

Beste Grüße
D.
Harpiye
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.10.2011, 17:44

Re: andere Fernbedienung für TT-Micro C264

Beitragvon Matrix110 » 16.10.2011, 13:05

Die sog. Universal FB des HD Recorders bekommt man logischerweise NUR mit dem HD Recorder welcher 6€/Monat kostet... Wie diese allerdings in der Praxis für deinen LG(Lebensgefährte?) zu bedienen ist kann man wahrscheinlich nur im Praxis Test herrausfinden... Aber einen Vertrag für eine Fernbedienung, bei der man nicht weiß, ob man sie mag?

Schau dir dochmal die Logitech Harmony Serie an. Die etwas teureren (One oder One+) sind super Verarbeitet haben Hintergrundbeleuchtung/Ladestation und sind auch Lernfähig und werden außerdem laufend mit neuen Modellen versorgt. Der Preis ist allerdings etwas happig... Vorteil hat das ganze dadurch, dass man nur eine einzige Fernbedienung hat(die Baumarktvertreter haben spätestens mit dem nächsten Gerät Probleme oder man muss bei Lernfähigen alles Lernen...). Und man kann auch sog. Makros erstellen, welche wiederkehrende Tastenfolgen vereinfachen können(z.B. Auf Tastendruck TV anschalten ---> auf AV schalten (falls nötig je nach TV) ---> Digital Receiver anschalten etc.

Ob sie gut zu bedienen ist durch deinen "LG" kann man ja bei Onlinebestellung innerhalb des Rückgaberechts klären.
Zuletzt geändert von Matrix110 am 17.10.2011, 00:11, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: andere Fernbedienung für TT-Micro C264

Beitragvon Harpiye » 16.10.2011, 16:24

Ja, klar, ist natürlich Blödsinn, extra einen Vertrag abzuschließen.

Oh, das ist wahr. 90 Euronen für eine Fernbedienung...wahrlich ein stolzer Preis. Auch wenn sie Funktionen beinhalten, die das Leben vereinfachen. Ich guck mich mal um, vielleicht finde ich ja eine günstigere.

Hab vielen Dank,
D.
Harpiye
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.10.2011, 17:44


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste