- Anzeige -

UM Receiver ohne HDMI

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

UM Receiver ohne HDMI

Beitragvon svenmedia » 30.08.2011, 11:20

Hallo zusammen,

bin nun seit ca. Wochen bei UM und am Anfang liefen die Programme ganz gut. Seit ca. 6-7 Tagen habe ich Klötzchenbildung und sogar richtige Aussetzer. Techniker gerufen und der meint, dass die Signalstärke ok sei und ich mir eventuell ein besseres Kabel zulegen soll.
Frage1: Ich hab mal irgendwo von so einem kabel gelesen, finde aber die Seite nicht mehr; irgendwas von Doppelabschirmung uns so. Kenn mich halt nicht aus, wobei ich dazusagen muss, dass das verlegte Kabel um die 8 Meter lang ist. Weiß jemand wie das Kabel heißt?

Frage2: Da der UM Receiver keinen HDMI sondern nur Scart hat wollte ich mir gleich noch einen Receiver holen. Muss nix tolles sein, sollte aber halt schon mit HDMI und eben eingermaßen was taugen. Hab mich umgeschaut und einmal den hier http://www.testbericht.de/receiver/huma ... 2000c.html gefunden und noch den hier http://www.idealo.de/preisvergleich/Off ... ticum.html .

Kennt einer von Euch die Geräte bzw. kann mir jemand einen empfehlen?
svenmedia
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2011, 11:03

Re: UM Receiver ohne HDMI

Beitragvon Intoxication » 30.08.2011, 13:09

Intoxication
 

Re: UM Receiver ohne HDMI

Beitragvon svenmedia » 31.08.2011, 07:50

Danke für den Link ;)
svenmedia
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2011, 11:03


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste