- Anzeige -

Panasonic P55VT30

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Panasonic P55VT30

Beitragvon chica666 » 13.08.2011, 14:40

Hallo,

ich möchte mir den Panasonic P55VT30 kaufen.
Er beinhaltet ein CI+Modul.

Nun die Frage:
Hat einer Erfahrung damit, ob der TV mit dem AlphaCrypt Classic und der UM02-Karte funktioniert?
Wenn ja, gibt es Einschränkungen, bzw. Nachteile?
Wenn nein, gibt es eine Alternative?

Ich möchte gerne den Receiver in den Keller verbannen.

Danke für Info.
chica666
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2011, 14:32

Re: Panasonic P55VT30

Beitragvon std » 13.08.2011, 17:15

Hi

UM02 im AC Classic funktioniert 1A

Einschränkungen? Keine die nicht der Firmware des TVs unterliegen

Kann da aber nur von der Vorgängerserie (GW20, VT20) sprechen

- mickriges EPG
- wenn eine Aufnahme läuft kann man kein EPG aufrufen und nichts programmieren
- Aufnahmen lassen sich nicht umbenennen, so wird es auf der HDD recht schnell unübersichtlich
- ruft man das EPG auf hält Timeshift an
- man kann die HDD am PC nicht einlesen
- für Aufnahmen aus dem Standby muss man vor dem abschalten des Gerätes unbedingt auf den internen Tuner schalten. Hat man z.B. HDMI aktiviert und schaltet den TV aus startet keine Aufnahme
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Panasonic P55VT30

Beitragvon chica666 » 13.08.2011, 18:00

wenn ich das richtig sehe, hat der VT20 ein CI-Modul, der VT30 aber ein CI+-Modul.
Funktioniert es trotzdem?
chica666
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2011, 14:32

Re: Panasonic P55VT30

Beitragvon std » 13.08.2011, 18:20

Hi

die 20er haben auch CI+

In meinem GW20 läuft eine UM02 im Classic
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Panasonic P55VT30

Beitragvon chica666 » 13.08.2011, 21:28

hm - bei amazon haben sie aber extrem viele verschiedene alphacrypt classic module - welches ist das richtige?
und wie mache ich ein update? - orf habe ich nicht
chica666
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2011, 14:32

Re: Panasonic P55VT30

Beitragvon std » 13.08.2011, 23:14

Hi

- Nachbarn mit SAT fragen
- Händler um die Ecke fragen#
- Laptop mit PCMCIA-Slot (heut leider seeeehr selten)
- Modul zu Mascom einschicken. Kostet nur den Versand. Update selber ist kostenlos

I.d.R. muss man aber nicht updaten
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Panasonic P55VT30

Beitragvon chica666 » 14.08.2011, 09:02

supi - danke für die Antworten.

jetzt nur noch: welches Modul ist es - Bei Amazon gibt es mehrere AlphaCryput-Classic Module.
chica666
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2011, 14:32

Re: Panasonic P55VT30

Beitragvon ernstdo » 14.08.2011, 09:07

Hast Du Dir in Deinem Post doch schon selbst beantwortet ...
Ist das Alphacrypt Classic, z. B. dieses: Klick, direkt von Amazon.
Also es gibt nur ein AC classic, wenn dann bei Amazon von verschiedenen Händlern ....
Der Tagespreis sinkt und steigt ständig, vorgestern lag es noch unter 100€
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Panasonic P55VT30

Beitragvon chica666 » 14.08.2011, 09:34

Danke- es sah bei Amazon so aus, als ob es unterschiedliche Firmware sind, daher die Frage. Danke
chica666
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2011, 14:32


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste