- Anzeige -

Alternative zu Alphacrypt TC

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Alternative zu Alphacrypt TC

Beitragvon michael0412 » 10.08.2011, 10:27

Hallo,
hat jemand eine Ahnung ob es eine alternative zum Alphacrypt TC gibt, also ein Modul was 2 Karten liest, die eine mit UM und die andere mit SKY? Das TC wird zum jetzigen Zeitpunkt lt. Fa. Mascom nicht produziert.
michael0412
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2011, 10:19

Re: Alternative zu Alphacrypt TC

Beitragvon UMClausi » 10.08.2011, 10:52

michael0412 hat geschrieben:Hallo,
hat jemand eine Ahnung ob es eine alternative zum Alphacrypt TC gibt, also ein Modul was 2 Karten liest, die eine mit UM und die andere mit SKY? Das TC wird zum jetzigen Zeitpunkt lt. Fa. Mascom nicht produziert.



:winken:

Meines Wissens nicht, lass doch einfach Sky auf UM buchen oder umgekehrt.... :kafffee:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Alternative zu Alphacrypt TC

Beitragvon michael0412 » 10.08.2011, 11:15

Und das geht problemlos? Einfach bei UM anrufen und SKY auf die UM-Karte aufsoielen lassen?
Ich kann mich erinnern vor 2 oder 3 Jahren sollte mal eine Karte für beide eingeführt werden, das hatte nie funktioniert.
michael0412
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2011, 10:19

Re: Alternative zu Alphacrypt TC

Beitragvon ernstdo » 10.08.2011, 11:22

Funktioniert eigentlich problemlos, aber einer von beiden verlangt zusätzliche Gebühren (weiß grad nicht mehr wer von beiden).
Also einfach mal die Hotline/s anrufen und fragen wer was an Gebühren haben will.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Alternative zu Alphacrypt TC

Beitragvon UMClausi » 10.08.2011, 12:45

ernstdo hat geschrieben:Funktioniert eigentlich problemlos, aber einer von beiden verlangt zusätzliche Gebühren (weiß grad nicht mehr wer von beiden).
Also einfach mal die Hotline/s anrufen und fragen wer was an Gebühren haben will.



:winken:

Für die Benutzung der I 02 bzw. I 12 Karten mit Aufschaltung von UM Programmen verlangt UM eine nur "Kartengebühr" in Höhe von 5,00 €uronen :wand:

Umgedreht glaube ich ist es "umsonst" :kratz:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Alternative zu Alphacrypt TC

Beitragvon Bilderonkel » 10.08.2011, 18:16

michael0412 hat geschrieben:Und das geht problemlos? Einfach bei UM anrufen und SKY auf die UM-Karte aufsoielen lassen?


Einfach bei SKY anrufen und Dein Abo auf die UM Karte buchen lassen, kostet nix außer 3 Minuten Deiner Zeit.
Allerdings musst Du dann die nicht mehr benutzte Smartcard zurückschicken.
Bilderonkel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 81
Registriert: 20.05.2010, 12:29

Re: Alternative zu Alphacrypt TC

Beitragvon Moses » 11.08.2011, 13:22

UMClausi hat geschrieben:Für die Benutzung der I 02 bzw. I 12 Karten mit Aufschaltung von UM Programmen verlangt UM eine nur "Kartengebühr" in Höhe von 5,00 €uronen


Das liegt daran, dass Sky von UM diese Kartengebühr verlangt und UM die an die Sky Kunden wieder zurück gibt... die I02 / I12 Karten sind von UM über Sky lizenziert, was ziemlich kompliziert und für UM sehr teuer ist. Daher wollen sie ganz klar lieber die UM Karten. :)

Übrigens gibt es kein CAM was zwei "ganze" Smartkarten lesen kann, dazu reicht der Platz im Schacht nicht. Die Cams haben alle nur einen vollen Slot und einen für die Mini-Smartkarten (Größe wie die SIM beim Handy). Darauf müsste man dann eine der Smartkarten zerschnibbeln, was aber keine gute Idee ist, da die einem nicht gehören... :)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Alternative zu Alphacrypt TC

Beitragvon michael0412 » 15.08.2011, 07:52

Also das ging wirklich reibungslos das "aufspielen" von SKY auf die UM-Karte. Mit Freischaltung höchstens 5 Minuten bis das Bild wieder da war. :super:

Vielen Dank für eure Antworten.
michael0412
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2011, 10:19


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste