- Anzeige -

UM-HD-Festplattenreciever hängt 10-15 Sek. beim umschalten

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

UM-HD-Festplattenreciever hängt 10-15 Sek. beim umschalten

Beitragvon Ottmar Hitzkopf » 20.07.2011, 21:59

Hallo nochmal!
Mein UM-HD-Festplatten-Leihreciever (oh mann...) macht nun schon seit mehreren Monaten Zicken beim umschalten.
Teilweise hängt er 10-15 Sekunden, bevor sich was tut.
Er speichert jedoch jeden Tastendruck, so dass er teilweise wild zappt, wenn man versentlich (oder aus Ärger...) mehrfach auf die Tasten gedrückt hat.

Der Fehler tritt hauptsächlich bei HD-Sendern auf.

Soll ich den umtauschen lassen? Immerhin zahle ich monatlich für das/ein Gerät.

Ich habe jedoch die Verpackung nicht mehr - und auf der HDD Filme, die ich ja leider nicht auf meinen PC exportieren kann ([zensiert] Reciever!!!)

Grüße
Ottmar
Ottmar Hitzkopf
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 03.02.2011, 17:21

Re: UM-HD-Festplattenreciever hängt 10-15 Sek. beim umschalten

Beitragvon Visitor » 20.07.2011, 22:04

Diese Symptone sind mir nicht bekannt. :brüll:
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: UM-HD-Festplattenreciever hängt 10-15 Sek. beim umschalten

Beitragvon ernstdo » 21.07.2011, 07:37

Mein UM-HD-Festplatten-Leihreciever (oh mann...)

Schreib doch einfach HD Box oder HD Recorder, ist einfacher kürzer jeder weiß was gemeint ist und Du brauchst Dich nicht aufregen ...

Teilweise hängt er 10-15 Sekunden, bevor sich was tut.

Soll ich den umtauschen lassen?


Kannst Du versuchen aber die Hotline wird das wohl nicht so einfach machen, es werden Dir wahrscheinlich erst mal Vorschläge gemacht, teilweise unsinnige wie das Gerät immer im Standby zu lassen oder was nicht unbedingt unsinnig ist mal auf Werkseinstellungen zurück zu setzen ..

Habe schon ab und zu bei dem HD Recorder meiner Nachbarin die warum auch immer ähnliche Probleme mit dem Gerät hat folgendermaßen den Reset durchgeführt, also:

Öffne die Klappe an der Box, dann gleichzeitig Pfeiltaste "Oben", "Links" und "Unitymediataste" (das ist die obere Taste neben den Pfeiltasten) drücken.

Dann steht "Factory" und ein "n" im Display; mit der Pfeiltaste "Rechts" auf "y" ändern und "ok" drücken; dann startet die Box ganz neu.


Das half dann erst mal etwas länger ...
Man muß zwar die Einstellungen neu vornehmen, also auch die selbst angelegten Favoritenlisten aber das geht ja schnell.
Die Aufnahmen auf der Festplatte bleiben erhalten.

Ich hatte den Recorder immer per Adapter an den "normalen" TV Ausgang der MMD angeschlossen und sie funktionierte immer einwandfrei, letztens hab ich sie dann doch mal an den Data Anschluss der MMD angeschlossen und nach drei Tagen hatte sie komplett den Geist aufgegeben, also es funktionierte gar nix mehr, tot ....
Wurde dann von einem Techniker ausgetauscht der auch die OVP des alten Recorders haben wollte ...
Ich hab den Recorder dann aber direkt wieder über den Adapter an den TV Anschluss angeschlossen und seit dem auch keine Probleme mit dem neuen Recorder ....
Lasse ihn aber z. B. (wie auch schon den ersten) beim ausschalten nicht erst in Standby gehen sondern direkt nach dem abschalten in den Deep Standby ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: UM-HD-Festplattenreciever hängt 10-15 Sek. beim umschalten

Beitragvon Ottmar Hitzkopf » 21.07.2011, 07:59

Hallo!
Danke für deine ausführliche Antwort - werde mich in den nächsten Tagen mit deinen Vorschlägen beschäftigen!!

Ottmar
Ottmar Hitzkopf
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 03.02.2011, 17:21

Re: UM-HD-Festplattenreciever hängt 10-15 Sek. beim umschalten

Beitragvon albatros » 21.07.2011, 14:12

Ein bekannter BUG des HD-Receivers ist, das das Löschen des Timeshift-Speichers beim Umschalten den Receiver blockiert. Je größer der belegte Bereich ist, umso länger dauert die Blockade.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 987
Registriert: 21.01.2009, 18:49


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 18 Gäste