- Anzeige -

Timeshift auf Loewe TV

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Timeshift auf Loewe TV

Beitragvon stoldenburg » 11.07.2011, 06:22

Hallo Leute,

Ich habe folgendes Problem mit dem Timeshift auf meinem Loewe TV. Grundsätzlich ist der Loewe TV technisch in der Lage gleichzeitig eine Aufnahme auf seine interne FP und parallel eine Timeshiftaufnahme des laufenden Senders durchzuführen. Jetzt habe ich aber folgendes festgestellt!
1.) Aufnahme eines unverschlüsselten Senders, Timeshift auf einen unverschlüsselten Sender -> geht
2.) Aufnahme eines unverschlüsselten Senders, Timeshift auf einen verschlüsselten Sender -> geht nicht
3.) Aufnahme eines verschlüsselten Senders, Timeshift auf einen unverschlüsselten Sender -> geht nicht
4.) Aufnahme eines verschlüsselten Senders, Timeshift auf einen verschlüsselten Sender -> geht nicht

Ich nutze dabei eine UM02 Karte in einem Alphacrypht Classis. Bei den TV aufnahmen ist eine nächtliche Verschlüsselung eingestellt, so dass die aktuell laufende Sendung entschlüsselt werden kann.

Ist das hier geschilderte ein Problem des UM-Karte, oder ggf. des TVs?

Hat noch jemand zufällig diese Kombination?

Danke für die Antworten
stoldenburg
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.07.2011, 16:50

Re: Timeshift auf Loewe TV

Beitragvon oxygen » 11.07.2011, 07:28

stoldenburg hat geschrieben:Ist das hier geschilderte ein Problem des UM-Karte, oder ggf. des TVs?

Das ist in jedem Fall ein Problem des TVs.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste