- Anzeige -

Umstieg zu Unitymedia offene Fragen zu den Geräten

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Umstieg zu Unitymedia offene Fragen zu den Geräten

Beitragvon DonPenne » 18.06.2011, 13:50

Hallo.

Ich war heuet vormittag in der Stadt und hab mich auch einmal im Unitymedia shop umgesehen, da ein wechsel für mich interessant wäre. Ich habe jedoch noch ein paar offene Fragen. Vielleicht könnte ihr mir die fragen ja beantworten.

Bei der Telefonplus-Option erwirbt man dort die Fritz!Box 6360 cable zum einmaligen Preis?

Bei 3play ohne HDD-Rekorder bekommt man ja nur einen receiver, dieser hat leider nicht einmal einen HDMI-Ausgang. KMönnte ich dieses Gerät problemlos gegen ein Kaufbares-Gerät austauschen? Wenn ja welches könntet ihr empfehlen?

Alternativ überlege ich aber auch die Variante mit HDD-Rekorder zunehmen. Jedoch sagte man mir dass man vom Gerät wohl keine aufnahmen auf einen Stick oder eine Festplatte kopieren kann. USB-Anschlüsse sind ja zwei vorhanden und der netzwerkanschluss ist wohl nur für updates da. Internetradio geht darüber wohl auch nicht. Gibt es eine möglichkeit dennoch an die aufnahmen zukommen?

Kann man die aufgenommen Videos etc auch vor und zurückspulen oder musss man das aufegnommene so schauen wie aufgenommen?

Die Umschaltgeschwindigkeit des rekorders ist sehr träge gegenüber analog ist das normal?
Ist das Gerät generell zuempfehlen?

Wer baut eigentlich für unitymedia das gerät?

Der HD-Rekorder ist wohl nur gemietet, wenn ein neues gerät von denen dann mal rauskommt kann man einen tausch verlangen? (FInde die Weiße-Variante nocht so toll)
DonPenne
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.04.2010, 08:30

Re: Umstieg zu Unitymedia offene Fragen zu den Geräten

Beitragvon Grothesk » 18.06.2011, 14:48

Bei der Telefonplus-Option erwirbt man dort die Fritz!Box 6360 cable zum einmaligen Preis?

Nein, die 6360 kann nicht erworben werden.

KMönnte ich dieses Gerät problemlos gegen ein Kaufbares-Gerät austauschen? Wenn ja welches könntet ihr empfehlen?

Siehe: viewtopic.php?f=47&t=5571

Gibt es eine möglichkeit dennoch an die aufnahmen zukommen?

Nein.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Umstieg zu Unitymedia offene Fragen zu den Geräten

Beitragvon neotheone » 06.07.2011, 01:31

DonPenne hat geschrieben:Hallo.





Kann man die aufgenommen Videos etc auch vor und zurückspulen oder musss man das aufegnommene so schauen wie aufgenommen?

Die Umschaltgeschwindigkeit des rekorders ist sehr träge gegenüber analog ist das normal?
Ist das Gerät generell zuempfehlen?

Wer baut eigentlich für unitymedia das gerät?

Der HD-Rekorder ist wohl nur gemietet, wenn ein neues gerät von denen dann mal rauskommt kann man einen tausch verlangen? (FInde die Weiße-Variante nocht so toll)


Ich versuch mal die restlichen Fragen zu beantworten:

Alle mit der Box aufgenommen Sachen kann man immer vor und zurück spulen.

Die Umschaltgeschwindigkeit halte ich nicht für wirklich langsam, natürlich wars bei analog schon etwas schneller.

Ich finde, das die der HD-Recorder zu empfehlen ist, da er fast die einzige, einfache Varriante ist einen Twin-Tuner DVB-C HD Receiver mit Aufnahme funktion zu bekommen. Bei anderen Receiver bräuchte man für jeden Tuner eigentlich eine eigene Karte, das würde heißen 2 mal 5 EUR pro Monat... und so zahlt man 6 und hat auch das Gerät umsonst zur verfügung.

Ich finde, dass sie nur gemietet ist schon gut, denn so muss die Unitymedia auch drum kümmern, wenn was nicht läuft, was sie auch eigentlich immer ziemlich schnell tun.

Bei der Box handelt es sich um eine Echostar HDC-610DER.
Die Box gibts bei Unitymedia gut ein Jahr, ich denke nicht, das es in Zukunft ein schwarzes oder irgendwie sonst anderes Gerät geben wird.
Unitymedia wird wohl da auch kein Handlungsbedarf sehen, da die Box ja alles kann, was so ein HD-Recorder, zumindest der Meinung der meisten Nutzer, können sollte.
neotheone
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.12.2010, 00:03


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste