- Anzeige -

Receiver und Festplattenrekorder parallel nutzen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Receiver und Festplattenrekorder parallel nutzen

Beitragvon Rikkscha » 13.06.2011, 20:15

Hallo zusammen,
Ich habe einen Panasonic viera und einen dazu passenden viera Festplattenrekorder. So wie ich gelesen habe,wird es wohl nur so gehen,das ich analog aufnehme u Digital gucke oder?wäre auch kein grosses Problem,da der Rekorder upscaled. Muss ich jetzt den Receiver an die Buchse anschliessen für Digital u den Rekorder an die Buchse für analog? Kann man an der Buchse aufsplitten?das wäre für mich die beste alternative,denke ich.Hab auch schon nach nem ci-Modul geschaut,aber das Classic von alphascrypt ist mir doch bissl teuer.oder ist das doch die bessere Alternative für schauen u aufnehmen?
Danke für eure Hilfe!!!
Rikkscha
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.2011, 20:04

Re: Receiver und Festplattenrekorder parallel nutzen

Beitragvon Reinhold Heeg » 13.06.2011, 21:59

Rikkscha hat geschrieben:Hallo zusammen,
Ich habe einen Panasonic Viera und einen dazu passenden Viera Festplattenrekorder. So wie ich gelesen habe, wird es wohl nur so gehen,das ich analog aufnehme und digital gucke, oder? Wäre auch kein großes Problem, da der Recorder upscaled. Muss ich jetzt den Receiver an die Buchse anschließen für digital und den Rekorder an die Buchse für analog? Kann man an der Buchse aufsplitten? Das wäre für mich die beste Alternative, denke ich. Hab auch schon nach nem ci-Modul geschaut, aber das Classic von Alphascrypt ist mir doch bissl teuer.oder ist das doch die bessere Alternative für schauen und aufnehmen?


Hallo und willkommen im Forum, Rikkscha
Receiver und jegliche Arten von Recordern schleift man durch.
Das geht so:
Kabeldose-->Receiver-->Recorder-->Fernseher mit je einem Antennenkabel
So kann der Recorder analog aufnehmen, während mit dem Receiver digital geschaut wird.
Gruß
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Receiver und Festplattenrekorder parallel nutzen

Beitragvon Rikkscha » 14.06.2011, 07:08

Vielen Dank für die Antwort!!! Ich hab es jetzt in der Reihenfolge aufgebaut u das Schauen scheint zumindest mal keine Probleme zu bereiten...Hatte gehofft, dass durch die Karte einfach die Verschlüsselung des DVB-C entschlüsselt werden u ich so gucken kann, aber so gehts ja erstmal auch, auch wenn mich die zusätzliche Fernbedienung ziemlich annervt...Da kaufe ich extra Fernseher u Rekorder passig u nu ist es doch wieder ein extra Gerät :( Mit dem Aufnehmen muss ich erst noch probieren...
Also danke nochmal!
Rikkscha
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.2011, 20:04


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste