- Anzeige -

Samsung Receiver defekt?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Samsung Receiver defekt?

Beitragvon Canadian kid » 21.05.2011, 21:20

Liebe Forum User und Experten,
zu meinem Digitalreceiver Samsung DCB-B270G habe ich folgende Frage.
Wie stark ist die Dämpfung des Signals, wenn es durch die Digitalbox zum Fernseher durchgeschleift wird?

Ich habe folgenden Aufbau:
Kabeldose an => Samsung-Receiver an => Sony KD-L 46 EX727

Die HD Sender und die sonstigen öffentlich rechtlichen Sender schau ich direkt über den im Fernseher eingebauten Digitalreceiver und die Privaten sowie die Highlight-Programme über die Samsung Box. Seit einigen Tagen sind die Sender, die ich direkt über den Fernseher empfange, wie z. Bsp. Das Erste HD, in nur noch schlechter Qualität zu sehen (Klötzchenbildung, Tonaussetzer).
Ich habe dann heute die Signalstärke und -qualität am Fernseher ausgelesen. Das Ergebnis war: Signalstärke 100 %, Signalqualität 18%. Daraufhin habe ich den Fernseher direkt an die Kabeldose angeschlossen und habe optimale Signalstärke und -qualität von jeweils 96 - 100 %.
Kann es sein, dass der Samsung-Receiver defekt ist? Das die Signalstärke/Qualität beim Durchschleifen gedämpft wird, ist ja normal, aber das der Wert der Signalqualität um fast 80% schlechter ist, doch wohl nicht, oder? Welche Werte habt ihr an euren Anlagen? Welche Dämpfung der Signalstärke und Signalqualität ist normal. Ich freue mich von Euch zu hören und wünsche einen schönen Abend.
Canadian kid
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.10.2010, 09:28

Re: Samsung Receiver defekt?

Beitragvon Boembel » 22.05.2011, 17:57

Überprüfe oder besser tausche mal das Antennenkabel zwischen Receiver und TV. Gut möglich, daß da der Fehler liegt. Ein Defekt des Receiver ist auch möglich.
Denke mal über eine Alternative nach: Alphacrypt classic. Das Ding mit deiner Smardcard in deinen Sony und schon kannst du den Receiver weglassen und brauchst nur eine Fernbedienung.
Boembel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 15.02.2010, 17:59

Re: Samsung Receiver defekt?

Beitragvon Canadian kid » 22.05.2011, 23:20

Danke für die Antwort. An den Kabeln kann es nicht liegen, weil ich die beiden Antennenkabel aus dem Receiver einfach zusammengesteckt habe, um den Fernseher direkt anzuschließen. Und das Ergebnis war wie bereits gesagt 1a! Mit der Karte ist schon richtig, aber ich nutze den Receiver auch zur Aufnahme für meinen Festplattenrecorder, den ich noch benötige, wenn ich eine Sendung schaue und gleichzeitig eine andere aufnehmen möchte. Mit der externen Festplatte am Fernseher geht das nicht, da der Fernseher nur einen Tuner hat
Canadian kid
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.10.2010, 09:28


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste