- Anzeige -

Keine Authentifizierung bei CI+ Modul (Fehlercode 17)

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Keine Authentifizierung bei CI+ Modul (Fehlercode 17)

Beitragvon chrisse » 07.04.2011, 22:34

Hallo und guten Abend zusammen. Hab gerade meinen Digitalreceiver abgebaut, um das CI+Modul von UM zu nutzen, welches heut geliefert wurde. Leider scheitert es schon an der Erkennung. "Ihr Empfangsgerät konnte nicht authentifiziert werden. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller ihres Gerätes. Fehlercode 17"
Tv ist ein Samsung UE 46C 6800. Laut UM-Site gehört der C6700 zu den CI+ fähigen Geräten, der 6800 ist ein baugleiches Modell, welches bei Expert vertrieben wird u nur dort so heisst. Karte ist eine UM 02. Würde mir wünschen, der Fehler liegt bei mir,und ich stell mich blöde an, dann muss ich mich nich wieder wegen UM ärgern
Vielen Dank im Vorraus, lg, Christian
chrisse
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.04.2011, 22:21

Re: Keine Authentifizierung bei CI+ Modul (Fehlercode 17)

Beitragvon Grollig » 08.04.2011, 01:01

Laut der Samsung Support Seite hat der einen CI Slot und keinen CI+ .
Soweit ich das jetzt verstanden habe ist das Modul daurch in dem Fernsher nicht nutzbar * nich hauen wenn ich das falsch verstanden habe *.
Laut meinem Verständniss geht ein CI Modul in nem Plus Slot solange kein Kill Signal mitgesendet wird , aber kein Plus Modul in einem CI Slot .
Grollig
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: Keine Authentifizierung bei CI+ Modul (Fehlercode 17)

Beitragvon Moses » 08.04.2011, 07:55

Ja, hab ich bisher auch so verstanden. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Keine Authentifizierung bei CI+ Modul (Fehlercode 17)

Beitragvon ernstdo » 08.04.2011, 08:56

Ich hatte dieser Tage mal bei Toshiba wegen meinem Fernseher der auch kein CI+ hat angefragt und bekam diese Antwort:

Die genannten LCD-TV verfügen nicht über eine CI+ -Schnittstelle (was mir ja klar war sonst hätte ich nicht angefragt ob man ein CI+ Modul nutzen könnte). Ein CI+ Modul kann allerdings eingesetzt werden und wird auch erkannt.
Die Nutzung CI+ -spezifischer Funktionen ist jedoch nicht möglich. Somit können Programme, die z.B. über Kopierschutz verfügen, nicht angesehen werden. Da eine Darstellung der Programme nicht durchgängig gewährleistet werden kann, ist keine echte Kompatibilität gegeben.
Ein "Update" der CI-Schnittstelle zu CI+ ist nicht möglich, da neben softwareseitigen Änderungen auch eine Änderung in der Hardware erfolgen müsste.


Also demnach sollte ein CI+ Modul doch zumindest im CI erkannt werden und da ich mal davon ausgehe das die aktuell in SD ausgestrahlten Programme nicht kopiergeschützt sind man diese dann auch hell bekommen sollte .....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Keine Authentifizierung bei CI+ Modul (Fehlercode 17)

Beitragvon oxygen » 08.04.2011, 09:41

ernstdo hat geschrieben:Also demnach sollte ein CI+ Modul doch zumindest im CI erkannt werden und da ich mal davon ausgehe das die aktuell in SD ausgestrahlten Programme nicht kopiergeschützt sind man diese dann auch hell bekommen sollte .....

Doch sind sie. Das keine Aufnahme Flag ist für alle Sender aktiviert.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Keine Authentifizierung bei CI+ Modul (Fehlercode 17)

Beitragvon chrisse » 08.04.2011, 19:18

So,erstmal Danke! Für die schnellen Antworten. Folgendes hat sich zugetragen... Nachdem ich gestern dann vor lauter Verzweifelung den Fernseher quasi nochmal neu gestartet habe( Sprache, Empfang,etc...) u einen neuen Sendersuchlauf gestartet habe, wurde die Karte danach plötzlich erkannt u die Authentifizierung war kein Problem. Prima! Nach einer zusätzlichen kurzen Rücksprache mit UM bezüglich der Digital Highlights, die nicht mit auf der neuen Karte verbucht waren, habe ich ohne Probleme die alte Karte wieder ins CI+ Modul gepackt u es funzt. Alle Sender sind nu auch in HD empfänglich. Natürlich nur, wenn Sie freigeschaltet sind. Aber sie sind in der Liste. Die Senderreihenfolge is nu etwas nervig, weil die HD-Sender zuerst gelistet sind, aber egal. Das sind Peanuts.
Nochmals Danke u ein fantastisches WE...
LG, Christian
chrisse
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.04.2011, 22:21

Re: Keine Authentifizierung bei CI+ Modul (Fehlercode 17)

Beitragvon David1709 » 17.03.2012, 03:14

Nabend allerseits!!

Erstmal sorry, dass ich diesen alten Thread hoch hole, aber ich habe mit meinem LG 32LD450 genau diesen Fehlercode bekommen. Hab das CI+-Modulo von UM bestellt und es ist heute angekommen. Habe alles so gemacht, wie in der Anleitung beschrieben. Mein TV hat laut LG Seite einen CI+-Schacht....wieso habe ich auch diese Fehlermeldung?!
David1709
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.03.2012, 03:11

Re: Keine Authentifizierung bei CI+ Modul (Fehlercode 17)

Beitragvon 64646 Heppenheim » 17.03.2012, 14:03

David1709 hat geschrieben:Nabend allerseits!!

Erstmal sorry, dass ich diesen alten Thread hoch hole, aber ich habe mit meinem LG 32LD450 genau diesen Fehlercode bekommen. Hab das CI+-Modulo von UM bestellt und es ist heute angekommen. Habe alles so gemacht, wie in der Anleitung beschrieben. Mein TV hat laut LG Seite einen CI+-Schacht....wieso habe ich auch diese Fehlermeldung?!


Versuche mal auf Kanal 17 zu schalten, CI+ Modul rausziehen und dann wieder reinstecken.
Unitymedia Digital TV-Liste
Belegungsplan HD & SD & SKY + Pakete & Preise
Benutzeravatar
64646 Heppenheim
Übergabepunkt
 
Beiträge: 300
Registriert: 29.06.2009, 13:35
Wohnort: HESSEN

Re: Keine Authentifizierung bei CI+ Modul (Fehlercode 17)

Beitragvon Tron04 » 11.05.2012, 17:02

Hatte heute auch Fehlercode 17 bei einem Samsung UE46ES8090

Folgende Tipps haben geholfen. Leider kann ich nicht genau sagen was davon nun wirklich das Problem gelöst hatte.

Tipp 1 (für Samsung):
"CI-Reset:
TV einschalten
CI+ CA-Modul bzw. CI CAM einstecken
Mute - 2 - 4 - 7 - EXIT auf der Fernbedienung innerhalb 3 Sekunden drücken
Wenn die Anzeige „Success“ da ist, Exit drücken
CA-Modul entfernen und noch mal Mute - 2 - 4 - 7 - EXIT
Wenn die Anzeige „Success“ da ist, CA-Modul wieder einstecken."

Tipp 2 (ich denke das war auch die eigentliche Lösung!):
Beim Einstecken des Moduls muss ein digitales Programm aktiv sein! Also am besten auf Das Erste HD schalten und dann das Modul einschieben.
Als ich anfangs den Fehlercode bekam, war als Program ein analoges Kabelprogramm aktiv.

Zusatztipp: Als letzte Möglichkeit: Kompletten Reset des Fernsehers auslösen. Dies ist jedoch modellspezifisch und muss entsprechend selber erforscht werden.
Ansonsten eben: UM-Hotline

Sollten eure digitalen Programme trotzdem nach dem Senderdurchlauf noch als verschlüsselt angezeigt werden, dann bei der UM-Hotline anrufen. Die schalten die dann nochmal frei.
War bei mir so.
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Keine Authentifizierung bei CI+ Modul (Fehlercode 17)

Beitragvon Fhaasy » 08.08.2012, 23:08

chrisse hat geschrieben:Hallo und guten Abend zusammen. Hab gerade meinen Digitalreceiver abgebaut, um das CI+Modul von UM zu nutzen, welches heut geliefert wurde. Leider scheitert es schon an der Erkennung. "Ihr Empfangsgerät konnte nicht authentifiziert werden. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller ihres Gerätes. Fehlercode 17"
Tv ist ein Samsung UE 46C 6800. Laut UM-Site gehört der C6700 zu den CI+ fähigen Geräten, der 6800 ist ein baugleiches Modell, welches bei Expert vertrieben wird u nur dort so heisst. Karte ist eine UM 02. Würde mir wünschen, der Fehler liegt bei mir,und ich stell mich blöde an, dann muss ich mich nich wieder wegen UM ärgern
Vielen Dank im Vorraus, lg, Christian

Habe für meine Schwiegermutter das HD-Modul und die HD-Option bestellt.Hatte Ihr meinen alten Philips überlassen. Erstes Modul eingesteckt war diese schöne Fehlermeldung zu sehen
"Ihr Empfangsgerät konnte nicht authentifiziert werden. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller ihres Gerätes. (Fehlercode 17)".Also Unitymedia angerufen, Ja wir senden Ihnen ein neues Modul zu, dieses kam dann auch heute. Zweites Modul einsteckt gleiches Ergebnis.Also wieder UM kontaktiert. Ja dann senden wir einen Techniker(kostenpflichtig wenn am Gerät, mein Modul lief ja in dem Philips einwandfrei also ist das ok für mich) aber es lies mir keine Ruhe, Alphacrypt Modul mit genommen Smartkarte Aktiviert und HD-Modul eingesteckt und Siehe da die Authentifizierung lief durch. Alle HD-Sender liefen sofort, Techniker sofort wieder Abbestellt.
Sie hätten das aber wissen müssen das die Smartkart erst aktiviert werden muß was aber ohne Authentifizierung des Moduls nicht möglich ist.
Fhaasy
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.04.2010, 14:44

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste