- Anzeige -

Jugendschutz beim 254 deaktivierbar?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Jugendschutz beim 254 deaktivierbar?

Beitragvon Flolo » 28.08.2007, 14:02

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit den Jugendpin zu deaktivieren, oder das Gerät so einzustellen, dass man den Pin nur einmal eingibt und er ihn sich bis zum nächsten Ausschalten merkt?

Mein Problem ist, dass ich einfach nur Radio hören wollte, und bei vielen Sendern ist jedes Lied als FSK18 eingestuft (ich nehme mal an, das liegt daran, dass alles was keine Einstufung hat, als FSK18 eingestuft wird). So wie es aussieht muss ich alle 2 Minuten meine PIN neu eingeben, wer hat sich denn sowas !"§$%&/()= ausgedacht? (Nicht das ich von UM schon genug angep****t bin, weil sie mir 80 Euro zu unrecht abgebucht haben, und ich deswegen 2 Stunden in der Warteschleife verbringen durfte, bevor ich überhaupt auch nur eine menschliche Stimme gehört habe (und auch das nur wegen eines Tricks, ansonsten hätte ich vermutlich nochmals 2 Stunden in der Schleife verbringen dürfen)).

Also: kennt einer eine Möglichkeit mit der C254 Kiste vernünftig Radio zu hören?
Flolo
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.08.2007, 13:53

Re: Jugendschutz beim 254 deaktivierbar?

Beitragvon Mustimax » 28.08.2007, 14:45

ich denke, dass wird nicht möglich sein, denn das ist u.a. ein kriterium, dass man den jugendschutz nicht duaerhaft abschalten kann, unter dem UM einen Receiver anbietet. ruf doch einfach mal bei der hotline an oder so oder frag doch per eMail nach, warum die sender FSK18 sind :smile:
Zuletzt geändert von Mustimax am 28.08.2007, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Mustimax
ehemaliger User
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Jugendschutz beim 254 deaktivierbar?

Beitragvon Moses » 28.08.2007, 14:50

Hm, also ich hab kein Radio Programm gefunden, auf dem ne FSK Info wäre... also von UM kommt das nicht.

Wäre auch komisch, wenn der Reciever das selber macht... Nachts schaltet z.B. Premiere seine FSK Kennung auch ab und die Free-TV Programme haben grundsätzlich alle keine FSK Kennung. Da müsste er sich ja dann auch jedesmal beschweren... da muss bei dir irgendwas schief gelaufen sein, oder mit der Software auf dem Ding stimmt was nicht. Grundsätzlich darf UM aber keine Reciever unterstützen bei denen der Jugendschutz umgangen werden kann. -> Der Jugendschutz lässt sich nicht abstellen.

Vielleicht hilft ein neuer Sendersuchlauf?

PS: per eMail anfragen ist nicht so toll, das dauert normalerweise nen Monat, bis eine Antwort kommt ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Jugendschutz beim 254 deaktivierbar?

Beitragvon Flolo » 28.08.2007, 15:09

Es muss auch nicht komplett deaktivierbar sein, mir würde ja eine Lösung wie, z.B. er fragt nur einmal und merkt es sich bis zum nächsten Kanalwechsel/ausschalten.

Ich bin jetzt nicht zuhause, poste dann aber mal die Sender bei denen es auftaucht (war keiner von den Klassik Sendern), was ich jetzt noch spontan weiss, war das in der Info 1.) jedes Lied ein eigenen Eintrag hatte (d.h. keine Sendung), deswegen auch bei jedem Lied die Pin Eingabe und 2.) irgendwas von UM-Auswahl stand.

Was weiter merkwürdig war, war die Tatsache, dass er immer erst nach 2 Minuten (evtl. warens auch 90 Sek, habe nicht gestoppt) nach der Pin gefragt hat (wahrscheinlich Verzögerung bis er über EPG-Signal mitbekommt, dass eine neue Sendung (in diesem Fall ein neues Lied) angefangen hat).

Hotline/E-Mail scheint ja beides so richtig schlecht zu sein, werde aber nachher mal mein Glück probieren, und meine Ergebnisse hier melden.
Flolo
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.08.2007, 13:53

Re: Jugendschutz beim 254 deaktivierbar?

Beitragvon Flolo » 28.08.2007, 18:04

Also hier mal eine kurze Auswahl von Sendern bei denen das so ist:

Freedom
Party All Day
Silk (Love Songs)
...

"Music Choice bei Unitymedia" steht bei denen im Infotext.

Mal sehen was die Hotline dazu sagt
Flolo
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.08.2007, 13:53

Re: Jugendschutz beim 254 deaktivierbar?

Beitragvon Flolo » 28.08.2007, 18:53

Habe Antwort von der Hotline bekommen:
Ist ein Fehler in deren Servern, die die FSK-Daten zum Radiosignal zupacken. Sie arbeiten schon dran, wird also bald wieder funktionieren.
Flolo
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.08.2007, 13:53

Re: Jugendschutz beim 254 deaktivierbar?

Beitragvon Mustimax » 28.08.2007, 20:06

Flolo hat geschrieben:[...]Freedom
Party All Day
Silk (Love Songs)
[...]



also ich muss da keinen PIN wegen des Jugendschutzes eingeben
Benutzeravatar
Mustimax
ehemaliger User
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Jugendschutz beim 254 deaktivierbar?

Beitragvon orman » 01.09.2007, 15:57

Na toll, heute hat´s mich auch erwischt. Nach wochenlang problemlosen Hörens wird auch bei mir alle paar Minuten das Radio unterbrochen mit der Aufforderung, den Jugendschutz-Pin neu einzugeben. :wein:
Jedesmal, bevor ein neues Lied beginnt.
Gebe ich nichts ein, geht die Übertragung trotzdem weiter. Bis zur nächsten Unterbrechung.
Weiss jemand, wie weit man bei UM mit der Behebung des Problems ist?
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: Jugendschutz beim 254 deaktivierbar?

Beitragvon millfarmer » 01.09.2007, 21:07

Hallo,
es scheint mir so als wenn die Radio-Programme ja nicht gerade viel genuzt werden. Nach langer intensiver Suche im Internet über dieses Problem, bin ich endlich auf diese Beiträge gestoßen.
Ich dachte schon es liegt an meinem Receiver oder am Empfang. Nervt auf jeden Fall ohne Ende.
Frag mich nur, warum das so lange dauert den Fehler zu beheben.

:wut:
millfarmer
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.09.2007, 20:41

Re: Jugendschutz beim 254 deaktivierbar?

Beitragvon orman » 04.09.2007, 07:58

Der Fehler besteht weiterhin.
Es hat doch vorher geklappt. Wieso ist es dann so schwierig, den funktionierenden Status wieder herzustellen? :sauer:
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste