- Anzeige -

Welches CI-Modul kaufen?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Welches CI-Modul kaufen?

Beitragvon emails2 » 19.02.2011, 06:52

Hallo,

also da ich leider in dem Punkt null ahnung habe aber gerne diesen hässlichen reciver von UM los werden würde wollte ich mal fragen welche CI-Module Ihr empfehlen könnt. Da ich gelesen habe das es mit LG geräten ab und an probleme gibt, ich hab den LG "37LG3000" hat damit evtl. schon jemand erfahrungen? Was würdet ihr mir raten? Und wenn ihr mir ein modul empfehlt bitte auch preise falls bekannt. Danke schonmal im vorraus.
emails2
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 06.12.2010, 00:45

Re: Welches CI-Modul kaufen?

Beitragvon Grothesk » 19.02.2011, 09:31

Alphacrypt Classic; um 100€
Deine Umschalttaste klemmt.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Welches CI-Modul kaufen?

Beitragvon emails2 » 19.02.2011, 10:28

Erstmal danke für die fixe antwort... hab mal zu dem teil ein wenig gelesen, da ich es doch ein wenig teuer finde interessiert mich eher die "light" version. Frage ist nun ob meine UM02 Karte da drin läuft, bei manchen UM kunden funzt es wohl bei manchen nicht, kommt wohl auch aufs gerät drauf an in dem man das modul betreibt. Falls es nicht laufen sollte kann man nicht einfach ne neue karte von UM bekommen mit der das dann klappt??? z.b. haben alle die I02 haben geschrieben das es bei Ihnen wunderbar läuft.
emails2
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 06.12.2010, 00:45

Re: Welches CI-Modul kaufen?

Beitragvon Grothesk » 19.02.2011, 10:35

Lies bitte die FAQ. Da steht alles drin.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste