- Anzeige -

Mit welchem TV funktioniert das AlphaCrypt Classic gut?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Mit welchem TV funktioniert das AlphaCrypt Classic gut?

Beitragvon TomasRiker » 17.02.2011, 11:21

Hallo,

ich werde demnächst umziehen und werde dann Kunde von UM sein.
Dann möchte ich mir auch einen neuen Fernseher anschaffen. Heute haben ja fast alle einen DVB-C-Tuner integriert, und diesen möchte ich dann auch nutzen - allein schon, um zusätzliches Gekabele für den Receiver zu ersparen.
Nach etwas Stöbern im Forum sehe ich, dass überall von Problemen im Zusammenspiel von TV, CI-Modul und Smartcard die Rede ist.

Es ist klar, dass Leute, die Probleme haben, sich über diese im Forum ärgern.
Aber kaum jemand schreibt etwas, wenn bei ihm alles gut funktioniert.

Darum meine Frage an all diejenigen, die ihren Fernseher mit integriertem DVB-C-Tuner und AlphaCrypt Classic benutzen und keine ernsthaften Probleme damit haben:
Welchen Fernseher benutzt Ihr?

Ich bin momentan etwas ratlos, da man quasi zu jedem Hersteller einen Thread findet, wo jemand behauptet, dass es nicht funktioniert.
So zum Beispiel LG.
TomasRiker
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2011, 11:14

Re: Mit welchem TV funktioniert das AlphaCrypt Classic gut?

Beitragvon Grothesk » 17.02.2011, 11:30

Mit einem LG funktionierte das seinerzeit bei mir gar nicht. Ich weiß aber nicht, ob das Problem bei aktuellen Geräten von LG noch auftaucht.
Ich habe den LG dann gegen einen Samsung getauscht, der arbeitet sehr gut mit dem AC Classic zusammen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Mit welchem TV funktioniert das AlphaCrypt Classic gut?

Beitragvon magruk » 17.02.2011, 12:04

Samsung UE32C6710 (Firmware 01-2011) mit Alphacrypt Classic (3.20) und UM-01 Smartcard funktioniert bei mir bestens.
Kurze Umschaltzeiten und nur ganz selten beim Umschalten Artefakte auf ARD HD.
UM Anschluss: 200M/20M Triple Play, Telefon Plus
Hardware: AVM Fritz!Box 6490 Cable, Samsung Horizon, AVM Fritz!Fon C4, Apple APX, MikroTik RB751G, Synology DS114, Samsung UE55J6250, Apple TV4

Meine Beiträge sind aus persönlichem Interesse verfasst und geben ausschließlich eigene Meinung wieder. Zitate außerhalb dieses Forums nur mit meiner Genehmigung.
Benutzeravatar
magruk
Kabelexperte
 
Beiträge: 155
Registriert: 07.02.2010, 11:44
Wohnort: Wuppertal, NRW, Germany

Re: Mit welchem TV funktioniert das AlphaCrypt Classic gut?

Beitragvon TomasRiker » 17.02.2011, 14:11

Danke soweit schonmal für Eure Antworten!
Ich habe nun auch mal den Support von Mascom kontaktiert. Mir wurde gesagt, dass durch eine neue Firmware (3.63) von LG die Probleme behoben sind. Allerdings findet man im Internet fast nichts über diese Firmware.
TomasRiker
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2011, 11:14

Re: Mit welchem TV funktioniert das AlphaCrypt Classic gut?

Beitragvon ernstdo » 17.02.2011, 15:18

Hier tauchen aber immer mal wieder Fragen zu den LGs auf warum das CAM nicht funktioniert bzw. mit dem AC die Sender doch nicht entschlüsselt werden....
Aus eigener Erfahrung würde ich keinen LG nehmen, hab meinen dann auch wegen dem Problem mit dem AC wieder zurück gegeben.
Hab mich dann für Toshiba entschieden und abgesehen von einer mühsamen Sendersortierung ist das Gerät sehr gut.
Ein Bekannter hat einen etwas besser ausgestatteten Toshi und der läuft auch einwandfrei mit dem AC.
Wenn man eine leichte Sendersortierung haben möchte würde ich Samsung empfehlen das es da einen Editor (samygo) für den PC gibt.
Also Programmliste vom TV auf USB Stick ziehen am PC mit dem Programm bearbeiten und per USB Stick wieder zurück spielen ...

Edit:
Gerade ein Programm gefunden mit dem man auch beim Toshiba die Senderliste am PC editieren kann:
http://www.ullrich.es/job/service-menue/toshiba-sender/
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Mit welchem TV funktioniert das AlphaCrypt Classic gut?

Beitragvon cbweb » 23.02.2011, 17:12

Ich habe einen LG 32LD420 (http://www.amazon.de/gp/product/B003A4H ... ss_product).
Da drin ein AlphaCrypt Classic Firmware 3.19

Funktioniert, außer ganz selten mal, wenn ich beim Start ein verschlüsseltes Programm habe, kommt mal 2-3 Sekunden ne Meldung "Verschlüsseltes Programm". Bin sehr zufrieden.
cbweb
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 04.01.2011, 15:09
Wohnort: Frankfurt/M


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste