- Anzeige -

HD-Receiver Aufnahme - schwarzes Bild

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

HD-Receiver Aufnahme - schwarzes Bild

Beitragvon unityCD » 14.02.2011, 11:58

Hallo zusammen,
ich habe seit 2 Monaten den UM HD-Receiver mit Festplatte, der eigentlich fast störungsfrei läuft.
Es passiert allerdings sporadisch, daß bei einer Aufnahme das Gerät die Sendung scheinbar aufgenommen hat, aber kein Bild und kein Ton erscheint (schwarz). Man kann zwar vor und zurückspulen und die Aufnahmedauer erscheint auch korrekt, im Display der Name der Sendung, aber alles bleibt stumm und schwarz. Ist dieser Fehler bekannt ? :confused:
Es ist auch schon passiert, daß die Sendung gar nicht aufgenommen wurde. Im Menü meine Aufnahmen steht dann ein rotes Kreuzchen vor der Sendung.
Es wäre toll wenn hier im Forum jemand etwas hilfreiches wüßte, bevor ich unendliche Telefonate mit UM starte !! :zerstör:
Danke schon vorab
Gruß
Tina
unityCD
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.12.2010, 12:06

Re: HD-Receiver Aufnahme - schwarzes Bild

Beitragvon ernstdo » 14.02.2011, 12:31

Da geht es Dir wie mir.
Also mein Recorder läuft auch so weit störungsfrei nur das mit den von Dir beschriebenen Fehlern ist mir auch schon passiert.

Hatte es auch schon das ich an einem Tag eine Sendung angefangen habe zu schauen dann abgerbrochen und wollte am nächsten Tag weiter schauen und da war plötzlich diese X zu sehen und ich konnte die Aufnahme nur noch löschen.
Ähnlich dann Sendung wird in der Übersicht ohne dieses X angezeigt und ein paar Tage später war plötzlich dieses X da und ich konnte die Sendung wieder nur noch löschen.
Da das mit dem X nur bei Privatsendern auftrat habe ich gedacht das die schon mal die Restriktionen testen ...
Das mit dem schwarzen Bildschirm hab ich bis jetzt nur mal bei den ÖR gehabt ...
Habe vor einiger Zeit mal ein Werksreset gemacht und seit dem sind diese Fehler aber nicht wieder aufgetreten, also seit ca. zweieinhalb Monaten nicht mehr.

Ach so, ja, hier Im Forum habe ich von diesen beiden Fehlern noch nichts gelesen ......
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD-Receiver Aufnahme - schwarzes Bild

Beitragvon unityCD » 14.02.2011, 15:02

Hallo,
gehen bei einem Werks-Reset alle Favoritenlisten und Festplatten-Aufzeichnungen verloren ??
unityCD
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.12.2010, 12:06

Re: HD-Receiver Aufnahme - schwarzes Bild

Beitragvon ernstdo » 16.02.2011, 13:16

Aufzeichnungen bleiben erhalten, Favoritenlisten nicht aber die sind ja fix wieder eingerichtet ......
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD-Receiver Aufnahme - schwarzes Bild

Beitragvon xysvenxy » 16.02.2011, 19:44

Das wäre mal eine sinnvolle Nutzungsoption für den USB Slot der Box... Favoritenlisten ex- und importieren können.
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 467
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Re: HD-Receiver Aufnahme - schwarzes Bild

Beitragvon unityCD » 27.04.2011, 08:02

ernstdo hat geschrieben:Da geht es Dir wie mir.
Also mein Recorder läuft auch so weit störungsfrei nur das mit den von Dir beschriebenen Fehlern ist mir auch schon passiert.

Hatte es auch schon das ich an einem Tag eine Sendung angefangen habe zu schauen dann abgerbrochen und wollte am nächsten Tag weiter schauen und da war plötzlich diese X zu sehen und ich konnte die Aufnahme nur noch löschen.
Ähnlich dann Sendung wird in der Übersicht ohne dieses X angezeigt und ein paar Tage später war plötzlich dieses X da und ich konnte die Sendung wieder nur noch löschen.
Da das mit dem X nur bei Privatsendern auftrat habe ich gedacht das die schon mal die Restriktionen testen ...
Das mit dem schwarzen Bildschirm hab ich bis jetzt nur mal bei den ÖR gehabt ...
Habe vor einiger Zeit mal ein Werksreset gemacht und seit dem sind diese Fehler aber nicht wieder aufgetreten, also seit ca. zweieinhalb Monaten nicht mehr.

Ach so, ja, hier Im Forum habe ich von diesen beiden Fehlern noch nichts gelesen ......


Hallo,
ich wollte nur kurz den Stand der Dinge mitteilen: nach erfolglosem Werksreset, Platten formatieren, etc... habe ich bei UM angerufen und die haben mir einen Techniker geschickt! Ich wollte ein Austauschgerät aber jegliche Diskussion war erfolglos.
Der Techniker teilte mir dann mit, daß ich das Gerät nicht in den Stromsparmodus fahren lassen dürfe und er den Order hätte alle Einstellungen auf "nie", d.h. Kein Energiespar- u. kein Stromsparmodus, zu stellen. :brüll:
Ich fragte ob das sein Ernst wäre ? Leider ja! Wofür habe ich denn dann diese Funktionen ?
Ich stelle jetzt vor einer Aufnahme das Gerät an, also keinerlei Energiesparfunktionen, und siehe da die Aufnahme klappt einwandfrei.
Trotzdem ist diese Maßnahme sehr ärgerlich und ich würde schon gerne ein anderes Gerät haben, welches UM mir allerdings nicht bereitstellt.
Gibt es hier ähnliche Fälle ?
LG
Tina
unityCD
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.12.2010, 12:06

Re: HD-Receiver Aufnahme - schwarzes Bild

Beitragvon ernstdo » 27.04.2011, 09:20

Auch ein Update von mir ...

Also das mit dem roten X ist ab und an auch wieder bei meinem Recorder aufgetreten aber nur bei Sendungen die nachts programmiert waren, meist zu der Zeit wo der Recorder wohl nach Updates sucht.
Seit ich zu dieser Zeit nichts mehr programmiere trat das Problem auch nicht mehr auf.
Das mit dem schwarzen Bildschirm beim abspielen aber wieder nur ein mal.

Also das finde ich auch lächerlich dem Kunden zu sagen er darf das Gerät nicht in den Standby oder Deep Standby schalten lassen :traurig: :sauer:

Das wäre für mich ein technischer Defekt und ich würde so etwas mit der Verbraucherzentrale regeln.

Man kann vom Kunden doch nicht verlangen das Gerät bei einem Stromverbrauch von über 30W/h dauernd eingeschaltet zu lassen, bzw. es verbraucht ja auch schon im normalen Standby genauso viel als wenn es eingeschaltet ist, also über 30W/h (30W/h X 24h X 365Tage = über 260 KW/h im Jahr) Kann sich ja jeder mal selbst anhand seines KW/h Strompreises ausrechnen was das Teil dann jährlich zusätzlich kostet.

Es reicht ja so schon das die Kiste sich immer mal zwischendurch von allein einschaltet und z. T. nach der Updatesuche nachts nicht wieder in den Deep Standby zurück schaltet.

Aber das alle paar Wochen mal eine Aufnahme fehlschlägt stört mich nicht weiter und ich lasse den Recorder weiterhin nach dem ausschalten direkt in den Deep Standby wandern .....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste