- Anzeige -

Fragen zu TV Sender über Astra 28,2°

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Fragen zu TV Sender über Astra 28,2°

Beitragvon corsa772 » 24.01.2011, 23:55

Hallo,
ich empfange seit 2 Jahren Astra 19,2° und bin jetzt bereit zu entdeckenwas sonst noch vom Äther kommt. An die erste Schüssel darf ich nicht mehr montieren, meine Mutter ist froh das das Bild klar ist.
Letzten Samstag war im Blödmarkt eine schöne Smart Satanlage mit Billig -schüssel, -LNB und -Receiver (mit Raps) für 35€. Kabel hatte ich noch, für 10€ einen Wandhalter gekauft und am Sonntag montiert. RuckZuck 19°, dann 9° und 13° eingestellt aber keinen interessanten Sender gefunden.
Auf 28° konnte ich dann Bowls, Rugby, Sheep Dog Trials und Fussball sehen
und habe die Schrauben dann festgezogen.

Welchen Sender/Sendungen könnte ich mir von diesem Satelliten empfehlen?
Bild
corsa772
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 07.01.2011, 19:09

Re: Fragen zu TV Sender über Astra 28,2°

Beitragvon ernstdo » 25.01.2011, 10:44

Einfach mal googeln............ oder direkt bei :

http://www.astra.de

schauen.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Fragen zu TV Sender über Astra 28,2°

Beitragvon Moses » 25.01.2011, 14:33

Ich kann empfehlen den BBC Kram mal anzugucken. Der kam doch auch auf 28°, richtig? ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Fragen zu TV Sender über Astra 28,2°

Beitragvon 64646 Heppenheim » 25.01.2011, 14:47

Dies ist ein Kabelforum

Aber ich beantworte dir die Frage mal trotzdem!
Unter folgendem LINK sind alle FreeTV Sender aufgelistet, die es auf 28^Ost gibt!
http://de.kingofsat.net/freqs.php?&pos= ... ltre=Clear

Am besten nächstes mal in einem SAT-Forum posten!
Unitymedia Digital TV-Liste
Belegungsplan HD & SD & SKY + Pakete & Preise
Benutzeravatar
64646 Heppenheim
Übergabepunkt
 
Beiträge: 300
Registriert: 29.06.2009, 13:35
Wohnort: HESSEN

Re: Fragen zu TV Sender über Astra 28,2°

Beitragvon corsa772 » 04.02.2011, 21:58

ein Kabelforum... sehe doch TV über Coaxkabel, stimmt doch alles. :zwinker:
Nur ist meine Kabelkopfstation nicht in Wiesbaden sondern hängt vor der Salatschüssel. :super:
Habe nur 2play und denke im Traum nicht daran auf 3play zu wechseln :nein:
Bild
corsa772
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 07.01.2011, 19:09

Re: Fragen zu TV Sender über Astra 28,2°

Beitragvon ernstdo » 04.02.2011, 23:58

Sollst ja auch nicht auf Breitbandkabel wechseln aber es ist doch sinnlos in einem Forum in dem es um Breitbandkabel und nicht um das Koaxkabel an sich geht solch eine Frage zu stellen.
Wundere mich eher das Moses darauf noch geantwortet hat und den Thread nicht in Off Topic verschoben hat oder gelöscht hat .............
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Fragen zu TV Sender über Astra 28,2°

Beitragvon corsa772 » 05.02.2011, 12:32

Eine Frage stellen darf man ja...
War mir auch klar das die Wahrscheinlichkeit hier eine Antwort zu bekommen gering ist.
Wer nur Kabelanschluss hat wird diesen Beitrag eh nicht öffnen.
Bild
corsa772
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 07.01.2011, 19:09

Re: Fragen zu TV Sender über Astra 28,2°

Beitragvon Dringi » 05.02.2011, 12:52

Meine ganz persönliche Meinung: Wenn man wöchentlich duzende Male wiederkehrende Threads wie "Welchen Router soll ist nehmen?" oder "Habe Probleme mit dem WLAN!" oder "UM ist doof weil der Kunde zu doof ist!" akzeptiert, dann sollte man auch ganz-leicht-OT-Threads zu lassen, die dafür sehr, sehr interessant sind.

Um nochmal auf die Sender einzugehen:

Über den Sateleitten läufen neben der BBC auch ITV, Channel4 und E4. Wenn jemand auf Serien und Filme im O-Ton steht, dann läuft über den Sat ganz großes Kino.
E4 sendet z.B. The Simpsons, Glee oder auch als Eigenproduktion Skins. ITV als Eigenproduktion Primeval.

@Corsa: Da Du reale Vergleichsmöglichkeiten hasst: Wie groß ist die Schüssel und wie Wetterabhängig ist das?
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1228
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Fragen zu TV Sender über Astra 28,2°

Beitragvon corsa772 » 05.02.2011, 13:40

OFFTOPIC

empfange hier im Mittelrheintal (Hessen, spucke nach Rh.-Pfalz rüber)
Astra 28° per 60 cm Billigschüssel mit gestecktem Plastik LNB Arm
(war ein Smart Komplettset für 35€ mit Schüssel, LNB und RAPS Receiver).
Frage mich nochmal im Sommer nach der wetterabhängigkeit.

Das Signal von Astra 19° geht über das Nahetal ins All. Hier sind besonders im Sommer öfteres stärkere Regenfälle/Gewitter die das Signal mehrere Minuten stören. Aber auch bei dichtem Schneefall pixelte es.
Nur dichtester Nebel stört nicht.
Deswegen ist hier jetzt eine 80 cm Qualitätsschüssel verbaut und die bemerkten Signalstörungen sind weniger und kürzer.
Zuletzt geändert von corsa772 am 06.02.2011, 01:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
corsa772
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 07.01.2011, 19:09

Re: Fragen zu TV Sender über Astra 28,2°

Beitragvon Dringi » 05.02.2011, 14:09

Danke erstmal. In welcher Region lebst Du? Westfalen, Rheinland, Hessen?
Ich denke, dass ich mit 'ner 80er-Schüssel dann relativ gut bedient sein werde.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1228
Registriert: 16.01.2010, 22:04


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste