- Anzeige -

Problem mit privaten Sendern und Alphacrypt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Problem mit privaten Sendern und Alphacrypt

Beitragvon scotti007 » 16.01.2011, 16:28

Hy Leute,

erstmal zu meiner Ausstattung, ich hab ein Panasonic TX-L37S20E mit einem Alphacrypt Classic Module. Die DVB-C Sender hab ich über die Favoritenliste sortiert und die Leitung hab ich mit einem Antennenmessgerät überprüft, alle Werte im grünen Berreich. Und ich habe Unity 64000er :D mit dem Allstar Parkett, also alle privaten Sender von Unity.

Jetzt zu meinem Problem:

1. Problem: Wenn ich durch die Programme zappe (schon mehr als 30min Tv an) kommt es sehr oft vor, dass ich gesagt bekomme Sender ist verschlüsselt und dann dauerts bis zu 5 Sekunden bis ich das Bild habe. Das würde ich noch hinnehmen, aber da kommt schon das 2. Problem was ich nicht verstehe. :gsicht:

2. Problem: Ich schau zum Beispiel Pro7 und es kommt jetzt die Werbung, also zappe ich mal durch das Programm und wenn ich wieder zurück auf Pro7 gehe (war ja am Anfang schon auf Pro7) bekomm ich die Meldung Sender ist verschlüsselt und es dauert wieder bis zu 5 Sekunden bis das Bild kommt. Das versteh ich nämlich nicht :sauer: , ich war ja schon auf dem Sender warum ist der nach dem zappen wieder verschlüsselt ist das normal?

Oder ist das Alphacrypt Module zu langsam? Was noch zu erwähnen ist, ich hab beim Alpha Module den Jugendschutz ausgeschaltet.

Gibt es noch bessere Module als das Alphacrypt Module, die noch schneller sind? Oder meint ihr der LCD hätte einen defekt?

Schöne Grüße euer
Scotti
Bild Bild
scotti007
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.12.2010, 00:05
Wohnort: 63 Offenbach am Main

Re: Problem mit privaten Sendern und Alphacrypt

Beitragvon tonino85 » 16.01.2011, 16:53

auf dem Fernseher die neuste Software drauf? Hört sich nach dem typischen Inkompatibilitäten zwischen TV und Modul an.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Problem mit privaten Sendern und Alphacrypt

Beitragvon scotti007 » 16.01.2011, 16:56

Also ich hab eben mal über dem Update Option des Panasonic LCD nachgeschaut, ich bekomm die Meldung das die neueste Version drauf ist. Und auf der Panasonic Seite gibt es auch keine Update Datei.
Bild Bild
scotti007
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.12.2010, 00:05
Wohnort: 63 Offenbach am Main

Re: Problem mit privaten Sendern und Alphacrypt

Beitragvon Grothesk » 16.01.2011, 17:13

Typisches Panasonic-Problem.
Ist an dem Gerät meiner Eltern auch so.
Firmwareupdates gibt es von Panasonic nicht für Endverbraucher. Einen Versuch wäre es ggf. wert einen Techniker von Panasonic anzufordern, der dann eine neue Firmware aufspielt (so es denn eine gibt).
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Problem mit privaten Sendern und Alphacrypt

Beitragvon scotti007 » 16.01.2011, 17:25

Grothesk hat geschrieben:Typisches Panasonic-Problem.
Ist an dem Gerät meiner Eltern auch so.
Firmwareupdates gibt es von Panasonic nicht für Endverbraucher. Einen Versuch wäre es ggf. wert einen Techniker von Panasonic anzufordern, der dann eine neue Firmware aufspielt (so es denn eine gibt).


War bei deinem Elterb nach dem Software update alles OK? Also ist der LCD nicht defekt sondern nur die software macht probleme?

Und wäre villeicht ein Unicam Module besser?
Bild Bild
scotti007
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.12.2010, 00:05
Wohnort: 63 Offenbach am Main

Re: Problem mit privaten Sendern und Alphacrypt

Beitragvon Grothesk » 16.01.2011, 17:29

Nö, meine Eltern leben damit. Einen Techniker haben die nie angefordert.
Daher würde es mich interessieren, ob da u. U. 'was geht'.

Unicam ist was für Bastler. Da muss viel rumgefummelt werden. Und so ganz legal scheint mir das auch nicht zu sein. Ich vermute aber fast, dass es nichts in Bezug auf die Aussetzer bringen würde.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Problem mit privaten Sendern und Alphacrypt

Beitragvon scotti007 » 16.01.2011, 17:57

Es sind ja keine Bild aussetzer, sondern nur diese blöden verschlüsselungs aussetzer. :wut:
Bild Bild
scotti007
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.12.2010, 00:05
Wohnort: 63 Offenbach am Main

Re: Problem mit privaten Sendern und Alphacrypt

Beitragvon Norbert » 16.01.2011, 19:12

Das "Problem" habe ich mit meinem 2,5 Jahre alten Sony auch.
Da kommt zwar nicht explizit die Meldung das es verschlüsselt sei, aber das umschalten dauert 3,4,5 Sekunden.
Ich habe mich daran gewöhnt.

In Zeiten von EPG brauche ich ja auch nicht mehr das klassiche Zappen um zu sehen ob irgendwo was interessantes läuft.
Da zapp ich den EPG rauf und runter und suche mir den passenden Sender.


Ob es für meinen Sony KDL 32E4030 ein Update gibt sagt mir nichtmal Sony...........
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Problem mit privaten Sendern und Alphacrypt

Beitragvon scotti007 » 17.01.2011, 15:38

Wird eigentlich das AlphaCrypt Module von UnityMedia unterstüzt? Oder gibt es ein Certifiziertes Module von Unity?
Bild Bild
scotti007
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.12.2010, 00:05
Wohnort: 63 Offenbach am Main

Re: Problem mit privaten Sendern und Alphacrypt

Beitragvon Moses » 17.01.2011, 23:51

Nein und Nein. Vielleicht wird es in Zukunft ein offizielles CI+ Modul geben. Da ist aber noch nichts offizielles zu raus.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste