- Anzeige -

Kein Empfang digitaler Sender (ARD,ZDF,WDR)

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Kein Empfang digitaler Sender (ARD,ZDF,WDR)

Beitragvon EyeCatcher » 09.01.2011, 18:37

Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen einen Samsung LE40C750 und möchten zunächst nur die freien Sender einschließlich ARD HD und ZDF HD in digitaler Qualität empfangen.

Ich habe die oft gestellten Fragen zu Smartkarten und CI im UM-Netz gelesen.
Im ersten Absatz ist zu lesen "Wer ausschließlich mit den öffentlich rechtlichen Sendern zufrieden ist, kann hier aufhören zu lesen und seinen digitalen TV mit DVB-C Empfänger einfach anstöpseln und glücklich sein"
Genau das habe ich getan und erwartete eigentlich, dass ich die öffentlich rechtlichen Sender sowie ARD HD und ZDF HD sehen kann, ohne ein Alpha Crypt Modul samt SmartCard anschaffen zu müssen.

Der Fernseher hat zwar unzählige digitale Sender gefunden.
Aber bei den freien Sendern (ARD, ZDF, WDR) ist das Bild gestört und der Ton hat Aussetzer und bei ARD HD/ZDF HD erhalte ich pinkfarbene Artefakte :wand: .

Habe ich etwas falsch verstanden und benötige doch das Mascom AlphaCrypt Classic CI- Modul ?

Danke vorab für die Antwort ...
EyeCatcher
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.01.2011, 18:14

Re: Kein Empfang digitaler Sender (ARD,ZDF,WDR)

Beitragvon oxygen » 09.01.2011, 19:36

Das Signal ist zu schlecht.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Kein Empfang digitaler Sender (ARD,ZDF,WDR)

Beitragvon MarcM » 09.01.2011, 19:38

nein, keine Smartcard / CAM nötig.

Die Aussetzter und die Artefakte deuten halt auf einen schlecht eingestellen Kabelanschluß hin. Bei Analogen TV merkt man sowas eher nicht, ist halt nen bissel Schnee im Bild. Bei digitalem TV macht sich das gleich mit Aussetzern und Artefakten bemerkbar.

Du solltest jemanden kommen lassen, der dir das in Ordnung bringt. Warscheinlich hast du einfach noch alte Dosen, einen alten Verstärker im Keller. Eventuell aber auch einfach nur einen falsch eingestellten Verstärker.

Marc
MarcM
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Kein Empfang digitaler Sender (ARD,ZDF,WDR)

Beitragvon Rolli-GE » 12.01.2011, 14:04

Ich gehe mal davon aus, dass Du bei UM kein digitales Paket, wie z.B. Digital TV Basic, und auch kein Telefon und/oder Internet hast.

Dann würde ich an Deiner Stelle die 3,90 € im Monat für Digital TV Basic investieren. Dann erhälst Du folgendes "Rundum-Sorglos-Paket" umsonst:

- Besuch eines Technikers, der zunächst die Hardware (meist im Keller) des Hausanschlusses prüft und - falls sinnvoll und notwendig - die "neueste" Technik einbaut.
- Einstellen der ganzen Anlage durch den Techniker
- Durchmessen Deiner Antennensteckdose in der Wohnung und ggf. Austausch gegen eine digitale Kabelnetz-Dose (das hat nichts mit der Multimedia-Dose zu tun, die man bei gleichzeitiger Nutzung von UM Telefon und Internet bekommt, sondern ist eine spezielle Antennendose für digitales Kabelfernsehen). Möglicherweise liegen Deine Empfangsprobleme bei der falschen Antennendose.

Das Ganze ist kostenlos. Damit hättest Du die besten Voraussetzungen für einen ungetrübten Digitalempfang.
Gruß Rolf
TV: Samsung UE 55 C6000, AV-Receiver: Onkyo TX-SR 608, BlueRay: Sony BDP-S373, Unitymedia-Receiver: Horizon HD-Recorder, Telefon-Plus-Option, Fritz-Box: 6360
Rolli-GE
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 12.01.2011, 12:31

Re: Kein Empfang digitaler Sender (ARD,ZDF,WDR)

Beitragvon Moses » 12.01.2011, 14:42

Das ist falsch. Für Digital TV kommt kein Techniker vorbei, das passiert nur bei den Internet/Telefon-Anschlüssen. Bei Kabel-TV Kunden gilt: Der Kunde ist für den Hausanschluss verantwortlich, was im übrigen nicht die Entscheidung von UM ist, sondern noch aus Zeiten der Post stammt. Um den Internet/Telefon-Kunden einen funktionierenden Anschluss zu ermöglichen setzt sich UM dabei darüber hinweg. Bei reinem TV ist das nicht so einfach und da liefert UM nur bis zum HÜP und nicht darüber hinaus, es sei denn man schließt einen gesonderten Wartungsvertrag ab.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kein Empfang digitaler Sender (ARD,ZDF,WDR)

Beitragvon Rolli-GE » 12.01.2011, 17:05

@Moses

Sorry, Du hast natürlich völlig recht. Ich hatte damals Digital-TV bestellt und habe den Receiver per Post bekommen und durfte alles selbst installieren.

Unmittelbar danach habe ich jedoch bei Unitymedia eine schlechte Bildqualiät und erhebliche Klötzechenbildung bemängelt.

Und dann ist genau das passiert, was ich weiter oben geschildert habe: Techniker...etc..
Gruß Rolf
TV: Samsung UE 55 C6000, AV-Receiver: Onkyo TX-SR 608, BlueRay: Sony BDP-S373, Unitymedia-Receiver: Horizon HD-Recorder, Telefon-Plus-Option, Fritz-Box: 6360
Rolli-GE
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 12.01.2011, 12:31


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste