- Anzeige -

UM Digital-Receiver stinkt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitragvon Jan.O. » 20.01.2011, 14:57

Moses hat geschrieben:Ich würd das Ding ja, wenn ich irgendwie die Möglichkeit hätte, einfach nen bisschen auf den Balkon oder die Terrasse stellen. Da sollte der innerhalb von ein paar Tagen auslüften.


Seit wann gehört es zum Job eines zahlenden Kunden, Geräte tagelang auf dem Balkon auszulüften? Ich will Fernseh gucken und nicht irgendwelche Auslüftaktionen auf dem Balkon veranstalten.
Jan.O.
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.12.2010, 08:14

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitragvon Moses » 20.01.2011, 15:43

Bevor ich den monatelang in meiner Wohnung auslüften lasse...?? Aber du kannst natürlich machen, was dir besser gefällt. :super:
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitragvon SmokeMaster » 26.01.2011, 17:10

hilft euch warscheinlich nicht sooo weiter aber:

http://de.wikipedia.org/wiki/Olf

ich weiß nicht wo es zu finden ist aber es gibt höchstwerte dazu wieviel olf ein neuer gegenstand in einem bestimmten zeitraum an die raumluft abgeben darf... also wie lange etwas "olfen" darf. (stichwort: "neuwagengeruch")

und hier hört es sich fast so an als wenn diese norm nicht eingehalten wird. (ja auch das ist irgendwo genormt...)

giftig wird das wohl erstmal nicht sein, vor allem wenn man berücksichtigt das eine wohnung 3x täglich für je 10-15 minuten "stoßgelüftet" werden sollte.

aber es gibt bekanntermaßen auch menschen die auf den einen oder anderen stoff überempfindlich reagieren, auch mit körperlichen auswirkungen.

dann würde ich öfters lüften... oder im zweifel umtauschen.
-Geduld ist eine Tugend
SmokeMaster
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitragvon Jan.O. » 26.01.2011, 17:21

Ey Smoky, hast du die Posts von weiter oben nicht gelesen? Umtausch, damit die neue Box genau so stinkt wie die alte am Anfang??? Einzige Lösung: UM sagt: "Es tut uns leid, wir können die Geräte nicht ordnungsgemäß entlüften, alle Boxen stinken, der Geruch ist nicht giftig, damit müssen Sie halt leben". Na, dann wüsste man ja Bescheid und muss nicht Wikipedia bemühen, was einen auch nicht weiterbringt.
Jan.O.
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.12.2010, 08:14

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitragvon xysvenxy » 26.01.2011, 17:32

Hab meine Box gestern bekommen, die stinkt nicht....
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 467
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitragvon xman » 09.02.2011, 17:45

Hi, ich mal wieder, nun mit Zwischenbericht:
habs nun fast 4 Wochen ausgehalten und kanns einfach nicht mehr ab. Warum muss man sich solchen Ausdünstungen aussetzen lassen und auch noch
Geld dafür zahlen. Telefonhotline war extrem abweisend, wie etwa : "das kann garnicht sein , müssen sie unbedingt schriftlich einreichen und Rückgabe
in einem laufenden Mietvertrag geht schon garnicht" . Gleich ein nächster Anruf , natürlich mit langer Warteschleife ..., : " ok, das müssen wir regeln, ich verbinde sie mal mit der Technik ...," nach einigen Gebührentakten wars mir zu bunt.
Jetzt hab ich mal ein Anschreiben gefaxt und bin gespannt wies weiter geht. Ich bin eigentlich gewillt, das mal in einem Labor untersuchen zu lassen
und öffentlich zu machen . Man muß sich nicht alles bieten lassen , oder ... to be continued
xman
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2011, 23:57

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitragvon Jan.O. » 17.02.2011, 21:36

Update, falls es jemanden interessiert: die Box stinkt immer noch! :wut:
Jan.O.
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.12.2010, 08:14

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste