- Anzeige -

Timeshiftaufnahme nachträglich aufnehmen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Timeshiftaufnahme nachträglich aufnehmen

Beitragvon Quichotte » 17.12.2010, 18:12

Hallo Zusammen!

Ist es bei der HD-Box möglich eine Sendung, die ich von Anfang an gesehen habe, nachträglich komplett aufzunehmen? Der Timeshift läuft ja permanent mit...

Gruß
Quichotte
Quichotte
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2010, 18:08

Re: Timeshiftaufnahme nachträglich aufnehmen

Beitragvon conscience » 17.12.2010, 18:39

Hallo.
Quichotte hat geschrieben:Hallo Zusammen!

Ist es bei der HD-Box möglich eine Sendung, die ich von Anfang an gesehen habe, nachträglich komplett aufzunehmen? Der Timeshift läuft ja permanent mit...

Gruß
Quichotte


Ich wüsste nicht wie das gehen sollte.


Gruß
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Timeshiftaufnahme nachträglich aufnehmen

Beitragvon Quichotte » 17.12.2010, 18:40

Ich auch nicht, deswegen frag ich ja... :zwinker:
Quichotte
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2010, 18:08

Re: Timeshiftaufnahme nachträglich aufnehmen

Beitragvon hoeps » 17.12.2010, 18:56

Ist bei der HD-Box leider nicht möglich.
Bei dem Festplatten-Receiver von UM ist das kein Problem. Solange die Sendung läuft ( und wenn es kurz vor Schluß ist ) ein Druck auf die Aufnahme-Taste, und die Sendung ist gespeichert.
Das ist was, was ich bei der HD-Box vermisse.
3Play 200.000
Horizon Recorder
TT-Micro Receiver
Mobil Flat Friends&Family & Surf
JVC LT-42DV1BU, Samsung BD-C6500, Universum 6.1 Receiver, Tevion HDD-Recorder
Benutzeravatar
hoeps
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.01.2008, 00:45
Wohnort: Viersen


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste