- Anzeige -

Wie gut ist der HD-Recorder von UM?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Wie gut ist der HD-Recorder von UM?

Beitragvon kalle62 » 20.04.2012, 19:44

Hallo
Kann ich soweit nur Zustimmen,bis auf die Wärme Entwicklung ist bei mir nicht.Auch mit Größerer Platte nicht.
Steht aber auch frei.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4335
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Wie gut ist der HD-Recorder von UM?

Beitragvon HappyDee45 » 25.04.2012, 06:52

... mal Butter bei die Fische Männer :hammer:

Gibt es jemanden, der von einem Topfield, Dreambox, etc. auf den UM HD Recorder umgestiegen ist?
Aus aktuellem Anlass, überlege ich, von meinem CRP 2401 CI+ auf den UM HD Recorder umzusteigen.
Jetzt bin ich natürlich von der Bedienung und der Funktionen des Topf's verwöhnt. Mir ist auch klar, dass ich wohl in allen Bereichen abstriche machen muss,
aber es gibt wohl keine andere Möglichkeit. Habe schon nach Youtube Videos zur Bedienung etc. gesucht, aber nichts gefunden außer ein Unboxing Video

Ich hätte gerne Berichte von Leuten die einen ähnlichen Umstieg gemacht und auch vorher schon Erfahrungen mit Dreambox etc. hatten.
Wenn jemand nur die UM Hardware genutzt hatte, weiß halt nicht was richtig gut ist :zwinker: :naughty: :D :mussweg:

Falls ist bestellen werde, wäre es im Moment wohl besser noch ein paar Tage zu warten, bis die Hard- und Softwareprobleme nach der Umstellung behoben sind.
Mal noch eine Frage ... muss - um den Recorder betreiben zu können - eine Multimedia-Dose gesetzt sein? Habe meine Dose im Büro und der Recorder soll ja im Wohnzimmer stehen.
Muss dann extra noch ein Techniker kommen? Kostet das dann nochmal Geld?

Danke & Gruß
Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste