- Anzeige -

Neuer TV mit CI+. Was benötige ich, wie teuer usw.

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Neuer TV mit CI+. Was benötige ich, wie teuer usw.

Beitragvon Noise » 23.11.2010, 23:20

Hallo,
zuerst einmal, ich bin neu hier. Wurde auf Grund einiger Fragen von Gulli nach hier her geschickt, weil man mir hier wohl am besten weiterhelfen kann ;).

Und zwar habe ich mir am Samstag Abend den 42LD550 LG TV gekauft, welcher heute schon vom Postboten vorbeigebracht wurde.
Laut den ganzen technischen Informationen hat dieser einen DVB-C Empfang und den dazugehörigen CI+ Slot. Ich bin schonmal so weit informiert, dass in den Slot ein CAM gehört. Ins CAM kommt wiederum die Smartcard des gewünschten Anbieters.

Aus dem Guide zu CI(+), CAMs und Nachteilen vom Digitalen Fernsehen von hier weiß ich, dass als CAM der AlphaCrypt Classic am optimalsten wäre.


Nun komme ich dann mal zu meinen Fragen :).
1. Kann man nicht auch auf ein billigeres CAM zurückgreifen?
2. Wie teuer ist die Smartcard (ohne Receiver) und wo genau kann ich die bestellen?
3. Meine Eltern haben vor Monaten einen Unitymedia Receiver bestellt und dazu einen Vertrag abgeschlossen (glaube der billigste - nur TV ohne Schnickschnack). Allerdings steckt da nirgents eine Smartcard drin?
4. Leidet die Bildqualität unter der Nicht-Verwendung eines Receivers (stattdessen im Fernseher integr. CI+ mit CAM)?


Mehr Fragen fallen mir momentan nicht ein, vielleicht melde ich mich später nochmal mit weiteren :).


Ich bedanke mich schonmal für die Hilfe (:


Guten Abend noch^^.
Noise
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2010, 23:04

Re: Neuer TV mit CI+. Was benötige ich, wie teuer usw.

Beitragvon Joshua » 23.11.2010, 23:37

1. Ja - wenn es aber brauchbar funktionieren soll, würde ich das Alphacrypt nehmen.
2. SmartCard ohne Receiver gibt es afaik nur, wenn du ne Zweit-, Dritt, ...SmartCard bestellst, bei der ersten ist immer eine dabei.
3. s. oben. Ohne SmartCard gibts im Digital-TV nur ÖR, keine privaten wie RTL, SAT1 etc. Wenn deine Eltern die digital empfangen können, muss ergo auch ne SmartCard dabei sein. Um welchen Receiver handelt es sich denn?
4. Ganz klar nein, ist aber abhängig vom TV-Gerät. Ich habe hier mit nem 42PFL8404 von Philips eher den Eindruck, als sei das Bild ohne Receiver gar besser.

Gruss,
Der Josh
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: Neuer TV mit CI+. Was benötige ich, wie teuer usw.

Beitragvon Moses » 24.11.2010, 12:00

2. 5€, was teurer ist als mit Receiver: 3,90€ oder in Paketen enthalten.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Neuer TV mit CI+. Was benötige ich, wie teuer usw.

Beitragvon Noise » 24.11.2010, 17:05

Danke schonmal für die Hilfe.
Habe mir den Receiver von meinen Eltern nochmal genauer angeschaut und hinter eine Klappe ist doch eine Smartcard drin. Hätte das ansonsten ja selbst unlogisch gefunden und dachte erst, die wäre intern verbaut gewesen.

Ich hole mir dann doch einen Alphacrypt. Ist es egal, ob der Alphacryp Classic, Light oder sonst wie heißt - hauptsache Alphacrypt?

Und warum ist die Smartcard einzeln teurer als mit Receiver o_O? Kommt doch aber im Endeffekt aufs selbe hinaus, also einfach die Smartcard in den CAM stecken und den Receiver verstauben lassen?
Also kostet mich der Spaß dann 3,90€ monatlich?
Noise
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2010, 23:04

Re: Neuer TV mit CI+. Was benötige ich, wie teuer usw.

Beitragvon koax » 24.11.2010, 17:14

Noise hat geschrieben:Ich hole mir dann doch einen Alphacrypt. Ist es egal, ob der Alphacryp Classic, Light oder sonst wie heißt - hauptsache Alphacrypt?

Und warum ist die Smartcard einzeln teurer als mit Receiver o_O? Kommt doch aber im Endeffekt aufs selbe hinaus, also einfach die Smartcard in den CAM stecken und den Receiver verstauben lassen?
Also kostet mich der Spaß dann 3,90€ monatlich?

Wenn es Dich 3,90 € kostet benötigst Du ein Alphacrypt Classic.
Wenn Du 5,00 € für einen Nur-Kartenvertrag ausgibst, reicht Dir ein Alphacrypt light.
Du bekommst für die Varianten jeweils eine andere Smartcard.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Neuer TV mit CI+. Was benötige ich, wie teuer usw.

Beitragvon Noise » 24.11.2010, 21:11

Und was ist der Unterschied der Nur-Vertragskarte und der mit dem Receiver gelieferten Karte?
Es ist doch irgentwie von UM unsinnig, für weniger Produkt mehr Geld zu verlangen O_o.
Noise
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2010, 23:04

Re: Neuer TV mit CI+. Was benötige ich, wie teuer usw.

Beitragvon Grothesk » 24.11.2010, 21:54

Es ist ein eigenes Produkt mit einer eigenen Preisgestaltung.
Ob du die jetzt logisch findest und/oder nachvollziehen kannst ist da mal zweitrangig.
Der Unterschied liegt in der verwendeten lizenzierten Verschlüsselung.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neuer TV mit CI+. Was benötige ich, wie teuer usw.

Beitragvon Noise » 26.11.2010, 17:05

Gut, eine Frage habe ich noch:

Auf Unitymedia.de habe ich herausgefunden, dass das "Standartprogramm" 3,90€ monatlich kostet.
Unser aktueller Vertrag Digital TV BASIC kostet jedoch 16,90€ monatlich.

Wie kann das sein, warum ist das so teuer?
Noise
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2010, 23:04

Re: Neuer TV mit CI+. Was benötige ich, wie teuer usw.

Beitragvon Moses » 26.11.2010, 18:23

Die 3,90€ sind der Preis für ein Digital TV Basic Abo. Da ist aber tatsächlich nur das Abo an sich mit gemeint, also Receiver + Smartkarte. In deinen 16,90€ ist ein Digital TV Basic Abo enthalten und der Kabelanschluss. Der Kabelanschluss macht es halt teurer.

Die 3,90€ werden dann relevant, wenn du eine zweite Smartkarte haben willst (dann müsstest du nochmal 3,90€ zahlen) oder halt für Leute, bei denen ein analoger Kabelanschluss in den Mietnebenkosten abgerechnet wird.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Neuer TV mit CI+. Was benötige ich, wie teuer usw.

Beitragvon Noise » 26.11.2010, 18:39

Also den Kabelanschluss kann man dann nicht kündigen, weil man sonst das Programm nicht mehr empfängt, nehme ich an.
Gut, dann besorg ich mir noch eine zweite Smartcard mit Receiver für 3,90 monatlich und dann passt das hoffentlich.

Danke für die Hilfe, vorerst sollten meine Fragen beantwortet sein =).
Noise
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2010, 23:04


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste