- Anzeige -

Alpha Crypt Classic CI Modul für neuen LG TV kaufen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Alpha Crypt Classic CI Modul für neuen LG TV kaufen

Beitragvon tom050505 » 07.11.2010, 13:34

Hallo,

ich möchte mir einen neue großen TV kaufen und den dann mit einem Alpha Crypt Classic CI Modul bestücken.
Da ich aber Laie bin, wäre es super nett wenn mir jemand einen Tipp gegen könnten.

Ich habe bisher den normalen externe Kabeltuner von Unitymedia, dass Gerät nennt sich TTMicro C264.
In diesem Gerät nutze steckt schon seit einiger Zeit diese Tividi Karte von Unitymedia, da steht ganz klein drauf: UM-03Im großen Erklärungbeitrag vom guten Moses steht, dass es keine UM-03 Karten geben soll, aber ich schwöre, auf meiner Karte steht in der oberen Ecke rechts, ganz kleine direkt rechts neben der Schrift TIVIDI die Bezeichnung: nagra UM-03

Meine TV, den ich bestellen möchte, der hat einen CI-Slot mit dem man KabelTV sehen kann, das Gerät nennt sich LG PK 250, 60 Zoll.
Hier übrigens mal der Link: http://www.redcoon.de/index.php/cmd/sho ... refId/psm/

Jetzt möchte ich diese Alpha Crypt Classic CI Modul kaufen, die wird für knapp unter 100 Euro bei Amazon angeboten.
Hier der Link: http://www.amazon.de/AlphaCrypt-classic ... =8-1-fkmr0

Funktioniert das dann mit diesem AlphaCryptClassich Modul?
Es irritiert mich etwas, weil in den Rezensionen steht immer etwas von UM-02 Karten und ich habe ja eine da steht UM-03 drauf.

Wäre super schön wenn mir jemand dazu einen guten Tipp geben könnte.

Einen schönen Sonntag noch!
Tom Paderbadom

PS: Hoffe meine Frage hört sich nicht zu blöd an, habe wie gesagt nicht so sehr viel Ahnung. :winken:
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Alpha Crypt Classic CI Modul für neuen LG TV kaufen

Beitragvon Grothesk » 07.11.2010, 13:46

Theoretisch funktioniert das in der Kombiation AC Classic und UM*-Karte.
Allerdings ist LG dafür bekannt, sehr gerne mit den AlphaCrypt-Modulen zu zicken.
Ich habe seinerzeit meinen LG retourniert und mir einen Samsung zugelegt, weil bei LG nichts mit dem AC ging.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alpha Crypt Classic CI Modul für neuen LG TV kaufen

Beitragvon tom050505 » 07.11.2010, 14:39

Auuuu so ein Schitt,

ich lese jetzt schon seit Monaten in einem Forum über diesen LG TV, der soll richtig gut sein.

Wenn sich dieser TV oder LG-TVs generell nicht mit so einem Alpha Crypt Modulen gut vertragen, dann wäre das sooo schade.

Der LG 60 Pk 250 , 60 Zoll kostet nur ca. 1200 Euro...ein 60 Zoll TV von Samsung kostet empfindlich mehr.

Na vielleicht weis ja doch noch jemand der einen LG TV hat von seinen Erfahrungen zu erzählen.

Gruß Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Alpha Crypt Classic CI Modul für neuen LG TV kaufen

Beitragvon Grothesk » 07.11.2010, 15:02

Angeblich ist das in den neueren Modellen verbessert worden.
Da es aber damals keine Zeitangabe gab, wann und ob es ein Firmware-Update geben würde, habe ich die Kiste zurückgegeben.
Bei dem Preis sollte es aber drin sein, das vorab im Laden mal zu testen. Im Versandhandel ist das natürlich etwas umständlicher.
Zuletzt geändert von Grothesk am 07.11.2010, 15:24, insgesamt 2-mal geändert.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alpha Crypt Classic CI Modul für neuen LG TV kaufen

Beitragvon tom050505 » 07.11.2010, 15:13

Das ist trotzdem supernett von dir, dass du ich drauf hinweist.

Ich werde noch Infos darüber sammeln.

Bestimmt weis Moses auch noch etwas zu der Sache, der hat mir hier schon mal wirklich weitergeholfen.

Ist ein sehr gutes Forum hier, aller Achtung.

Gruß Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Alpha Crypt Classic CI Modul für neuen LG TV kaufen

Beitragvon Moses » 07.11.2010, 17:51

Zum LG TV und der Verträglichkeit von CI Modulen kann ich nichts sagen... da geht wahrscheinlich nur probieren...

Ich kann dir aber sagen, dass du eine UM01 Karte hast. ;) Was da in der Ecke steht hat mit dem Kartentyp leider nicht viel zu tun, auch wenn das immer wieder behauptet wird.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Alpha Crypt Classic CI Modul für neuen LG TV kaufen

Beitragvon tom050505 » 07.11.2010, 21:15

Danke für die Antwort Moses...

Ok, wenn ich jetzt so eine UM-01 Karte habe (auch wenn UM-03 drauf steht),

kann ich dann dieses Alpha Crypt Classic Ci Modul kaufen und verwenden?

Verträgt sich das Modul mit meiner Karte?

Gruß Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Alpha Crypt Classic CI Modul für neuen LG TV kaufen

Beitragvon Grothesk » 07.11.2010, 21:27

Karte und AlphaCrypt Classic passen.
Ist halt nur die Frage, ob LG ihren Kram in den Griff bekommen haben.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alpha Crypt Classic CI Modul für neuen LG TV kaufen

Beitragvon tom050505 » 08.11.2010, 13:19

Habe vorhin im Hifi-Forum erfahren, dass LG offensichtlich die Probleme mich dem Modul hingebekommen hat.

Diese UM-03 Karte, die es offensichtlich wohl doch gibt (besitze sie ja) wird sich wohl auch mit dem Modul vertragen, wurde mir auch bestätigt.

Jetzt würde ich mir gerne noch ein zweites Modul mit einer zweiten UM Karte kaufen für den TV im Schlafzimmer.

Was ich darüber lese verblüfft mich aber wirklich.

Für eine zweite Karte bezahlt man:
>entweder 5 Euro monatlich ohne UM Receiver
>oder 3,90 Euro monatlich mit UM Receiver

Da nehme ich doch das günstigere Angebot für 3,90 Eur und stelle den UM Receiver in den Schrank.
Oder habe ich da was falsch verstanden?

Gruß Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Alpha Crypt Classic CI Modul für neuen LG TV kaufen

Beitragvon Grothesk » 08.11.2010, 13:24

Korrekt.
Die Lösung mit 3,90 bedingt aber das teurere Classic Modul. Ist halt ein Wechselspiel, ab wann sich das auszahlt.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste