- Anzeige -

aufnehmen, aber wie ?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

aufnehmen, aber wie ?

Beitragvon perth » 05.11.2010, 01:47

hallo zusammen,

ich habe mir dieses jahr einen Philips pfl 8404 mit alphacrypt karte, für unitymedia ,zugelegt.
damit bin ich sehr zufrieden.
gerne würde ich filme /sport aufnehmen und blue rays anschauen.
kann ich einen blue ray recorder nehmen, benötige ich da zusätzlich einen reciever ?
gibt es ggf. preisweitere alternativen ?
ich bin nicht so der technikfreak. will einfach nur eine uhrzeit einstellen, das teil so aufnehmen und gut ist. ab und zu eine blue ray disc anschauen.
mehr nicht;)

für antworten wäre ich dankbar.

erik
perth
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.08.2009, 11:13

Re: aufnehmen, aber wie ?

Beitragvon std » 05.11.2010, 09:55

Hi

Blu-ray geräte mit HDD und DVB-C Tuner haben nur Panasonic und Samsung im Angebot
Wobei der Samsung ein HDD-Recorder mit BD-Player ist, kein Brenner
Blu-rays brennen kann nur der Panasonic
Letzterer hat auch eine Twin-Tuner, so das du einen Sender ansehen und einen 2ten aufnehmen kannst. Deine UM-Karte mit AC muss ja dann in den recorder
Beim Samsung weiß ich nicht ob der einen oder 2 Tuner hat

Schau halt mal auf den entsprechenden Websites

Alternative wäre eine Kombination aus Blu-ray layer und DVB-C Receiver mit HDD. Dürfte preislich ungefähr auf dasselbe raus kommen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: aufnehmen, aber wie ?

Beitragvon perth » 05.11.2010, 12:10

hallo,

danke für die antwort.
dann werde ich mal schauen.
kann es aufgrund der unterschiedlichen geräte ( tv=philips ) probleme geben ?

schönes wochenende
erik
perth
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.08.2009, 11:13

Re: aufnehmen, aber wie ?

Beitragvon std » 05.11.2010, 12:45



was soll es da für Probleme geben?
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: aufnehmen, aber wie ?

Beitragvon perth » 06.11.2010, 12:41

hallo,

hätte ja sein können;)

laut homepage von panasonic gibt es noch keinen blue ray recorder mit hdtv für dvb-c, nur für dvb-s.
welchen rekorder von panasonic meinst du denn ?

alternativ habe ich mir gedacht, den tt micro c834 hdtv zu holen und einen blue ray player.
dann lese ich aber im onlinehandbuch vom ttc834 , dass daten die auf der externen festplatte/usb
übertragen werden verschlüsselt sind. um sie auf meinem notebook zu sehen/brennen, benötige ich wieder ein extra programm.
ich habe aber so ein älteres preisweiteres teil............... man o man,das ist vielleicht kompliziert.

gibt es keine möglichkeit von dem hd recorder ( unitymedia ) filme etc. irgendwie auf einen datenträger zu übertragen ?


grüsse
erik
perth
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.08.2009, 11:13

Re: aufnehmen, aber wie ?

Beitragvon Joshua » 06.11.2010, 12:48

perth hat geschrieben:[...]gibt es keine möglichkeit von dem hd recorder ( unitymedia ) filme etc. irgendwie auf einen datenträger zu übertragen ?[...]

Nein.

Es gibt derzeit nur einen Weg, HDTV so aufzunehmen, das man damit später noch was anfangen kann: Direkt Windows oder Linux als PVR benutzen.
Ich werde mir aufgrund der Unbrauchbarkeit der HD-Box den H7 von TerraTec zulegen und per USB an meinen Windows 7 Rechner anstöpseln. Aufnehmen dann per Mediacenter und alles wird gut.

Diese Gängelung mit hier kann ich dies nicht, dort kann ich das nicht hängt mir mitlerweile derart zum Halse raus... :-\

Gruss,
Der Josh
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: aufnehmen, aber wie ?

Beitragvon std » 06.11.2010, 13:25

Hi

von Panasonic diesen Recorder: http://www.chip.de/news/Panasonic-DMR-E ... 58964.html

ansonste gibt es einige freie DVB-C Receiver deren Aufnahmen du per USB oder Netzwerk auf den PC übertragen kannst
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: aufnehmen, aber wie ?

Beitragvon perth » 09.11.2010, 01:11

hallo,

erst einmal vielen dank für die antworten.
ich hätte nicht gedacht, dass es so kompliziert werden kann.
nun werde ich mir einen hd rekorder von unitymedia bestellen. da kann ich zwar nichts brennen, aber was soll's.
dann habe ich halt zwei geräte ( hd rekorder+blue ray player) "rumstehen".
hoffentlich taugt der hd reorder was bzw. ist für techn. laien, wie mich, einfach zu bedienen. in diversen foren liest man ja nicht nur gutes über ihn..............................

grüsse
erik
perth
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.08.2009, 11:13


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste