- Anzeige -

4 Fragen zur HD-Box...

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: 4 Fragen zur HD-Box...

Beitragvon std » 31.10.2010, 11:09

Hi

siehe Fußnote 3 für HD-Empfang

Voraussetzung ist die HD Box sowie ein TV-Paket - DigitalTV HIGHLIGHTS oder Digital TV ALLSTARS - (Näheres siehe 2). Die Empfangbarkeit der HD Sender ist abhängig vom gewählten TV-Paket. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.


Ohne HD-Box kein HD

Immerhin bekommt man die "wichtigen" (HD-)Sender für 18€

- Highlights 7€
- 5 HD-Sender 5€
- HD-Box 6€

die Frage ist ob künftige HD-Programme mit aufgeschaltet werden. Aber das weiß man auch bei Allstars+HD (wo immerhin 10 HD-Sender drin sind) auch nicht
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: 4 Fragen zur HD-Box...

Beitragvon Regius » 31.10.2010, 11:27

std hat geschrieben:Hi

siehe Fußnote 3 für HD-Empfang

Voraussetzung ist die HD Box sowie ein TV-Paket - DigitalTV HIGHLIGHTS oder Digital TV ALLSTARS - (Näheres siehe 2). Die Empfangbarkeit der HD Sender ist abhängig vom gewählten TV-Paket. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.


Ohne HD-Box kein HD

Immerhin bekommt man die "wichtigen" (HD-)Sender für 18€

- Highlights 7€
- 5 HD-Sender 5€
- HD-Box 6€

die Frage ist ob künftige HD-Programme mit aufgeschaltet werden. Aber das weiß man auch bei Allstars+HD (wo immerhin 10 HD-Sender drin sind) auch nicht


Als ich letzte Woche ein Gespräch mit der Hotline hatte zwecks einer Gutschrift für die Bugs der HD Box,habe ich mit der Dame ein Gespräch über die neue Paketstruktur ,DigitalTV HIGHLIGHTS und DigitalTV ALLSTARS gesprochen, da ja jeder der die alten Pakete nutzt gezwungen wird wenn er HD von UM haben möchte ,auf die neuen Pakete umzusteigen.Was in meinem fall Basic und das alte Family wäre was bei den neuen Paketen dann bei mir Basic und DigitalTV HIGHLIGHTS wäre wo ich für 1 Sender weniger 2€ mehr zahlen würde.Die Dame hat mir geraten bevor ich etwas neues abschließe mich in Geduld zu üben falls ich nicht HD Süchtig bin :zwinker: da dort noch dieses Jahr wohl Änderungen anstehen würden.
Zuletzt geändert von Regius am 31.10.2010, 11:49, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: 4 Fragen zur HD-Box...

Beitragvon Toku11 » 31.10.2010, 11:43

std hat geschrieben:Hi

siehe Fußnote 3 für HD-Empfang

Voraussetzung ist die HD Box sowie ein TV-Paket - DigitalTV HIGHLIGHTS oder Digital TV ALLSTARS - (Näheres siehe 2). Die Empfangbarkeit der HD Sender ist abhängig vom gewählten TV-Paket. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.


Ohne HD-Box kein HD



Ja, das sagt UM und sollte auch so gemacht werden und nur in dieser Kombi hat man einen Anspruch auf richtige Funktion. Aber theoretisch und praktisch ist die UM02 Karte nicht an die HD Box gekoppelt. Somit können HD Programme auch mit anderen HD Boxen und TVs mit DVB-C HD Tunern mit entsprechendem CI Schacht und Modulen gesehen werden.
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: 4 Fragen zur HD-Box...

Beitragvon std » 31.10.2010, 13:04

ja

das sie mit anderen Boxen gesehen werden können stellte ich nie in Frage
Hier ging es ja um die Rückgabe der HD-Box und Einsparung des entsprechenden Entgelds. Und das wird nicht klappen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: 4 Fragen zur HD-Box...

Beitragvon Toku11 » 01.11.2010, 00:54

std hat geschrieben:ja

das sie mit anderen Boxen gesehen werden können stellte ich nie in Frage
Hier ging es ja um die Rückgabe der HD-Box und Einsparung des entsprechenden Entgelds. Und das wird nicht klappen

Ahh...ok, jetzt versteh ichs, rein aufs kaufmännische bezogen: ja, das stimmt leider: wenn du HD von UM haben möchtest, musst du auch die Box dazu mieten. Na mal sehn, ob in ca 5 minuten auch die beiden neuen HD Sender auf Sendung gehen bei UM: Nat Geo HD und Fox HD.
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: 4 Fragen zur HD-Box...

Beitragvon Muckl » 01.11.2010, 01:25

Ja sind leider noch nicht da.
Weiß einer wann die am 1.11 anfangen zusenden.
Dachte ja um 00uhr.
Muckl
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.09.2009, 18:18

Re: 4 Fragen zur HD-Box...

Beitragvon YouGetBetter » 01.11.2010, 22:35

Ok. Habe mir das irgendwie schon gedacht, dass die sich die Einnahmequelle HD-Box nicht entgehen lassen.
Also muss ich jetzt quasi nur noch darauf warten, bis UM eine CI+-Cam aus eigenem Hause auf den Markt wirft, mir diese fü 4-6 Eur/Monat vermieten will, damit ich ohne Geräte-Schrott zu Hause ganz normal Fernsehen kann?

Hm. Ist schon ein Krampf mit UM. Internet ist ne feine Sache. Gute Tarife. Relativ problemloser Gebrauch (ich habe so 3 Mal im Jahr den Techniker da, der irgendwas einpegeln muss, damit das mit dem Internet wieder geht).

Da das mit HD in De ja scheinbar eher ein Krampf ist: Kennt jemand Alternativen? Also Sat scheint ja irgendwie auch wieder nur mit Extrakosten für HD verbunden zu sein. Gibt es irgend eine Online Plattform, über die ich Deutsche Sender in HD abonieren kann? Ich bin ein User der gerne für 15 - max. 20 Eur,- (eig ja schon zu viel, ich weiß) im Monat HD genießen würde.

Nicht, dass ich so etwas betreiben würde, aber dieser Hickhack mit dem "nicht-aufnehmen-dürfen", "nicht-shiften-dürfen", Kunden zwingen Geräte zu abonieren, die sie eigentlich nicht brauchen, schluss endlich aber auch Preise von 24,- Eur für n paar HD Sender könnten dazu führen, dass Menschen sich den Kram einfach in 1080p herunter laden. Da zahlen sie dann nix für und nutzen ggf. noch das UM-Netz für diese Art von Transfers.

Ich meine mal ehrlich. So ein Rapidshare-Account kostet (so weit ich gehört habe) ein bisschen weniger, als UM-Sender-Pakete.

Gibt es eigentlich schon verlässliche Aussagen zum Thema Regulierung der Kabelnetze? UM braucht Konkurrenz in Hessen!
YouGetBetter
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.10.2010, 17:07

Re: 4 Fragen zur HD-Box...

Beitragvon YouGetBetter » 01.11.2010, 22:35

y
Zuletzt geändert von YouGetBetter am 01.11.2010, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
YouGetBetter
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.10.2010, 17:07

Re: 4 Fragen zur HD-Box...

Beitragvon YouGetBetter » 01.11.2010, 22:35

x
YouGetBetter
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.10.2010, 17:07

Re: 4 Fragen zur HD-Box...

Beitragvon Matrix110 » 02.11.2010, 06:43

Die Regulierung der Kabelnetze ist gerade dabei eingestellt zu werden, da die Regulierungsbehörde das ganze als nicht mehr notwendig betrachtet.

Und eine Regulierung des Kabelnetzes, wie sich manche hier vorstellen ist davon abgesehen nahezu unmöglich, da man verschiedene Produkte über Kabel liefert und die Kapazitäten begrenzt sind.
Das Telefonnetz/Stromnetz haben diesen "Nachteil" so nicht. Über das Telefonnetz wird 1 Produkt geliefert DSL bzw. VDSL(und über DSL bzw. VDSL dann noch evtl. IPTV/Telefon) und über das Stromnetz Strom.
Über das Kabelnetz wird außerdem noch das TV Programm separat übertragen, würde man hier von allen Kabelanbietern alle Sender einspeisen müssen würde man zu wenig Kapazitäten dafür haben...die einzige Möglichkeit zur Regulierung wäre wenn man komplett auf DVB-IPTV umstellt, allerdings macht das Momentan noch keinen Sinn das bestehende System über den Haufen zu werfen...
Außerdem würde eine solche Regulierung erstmal ca. die nächsten 20 Jahre vor Gericht ausgefochten werden...

Und nein es gibt keinen IPTV Dienst über den man irgendwelche HD Programme empfangen kann der nicht an einen ISP gebunden ist wie z.B. T-Home(mit Zwangsreceiver und allem drum und dran)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste