- Anzeige -

Privaten Digitalsender kein Bild nur Ton!

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Privaten Digitalsender kein Bild nur Ton!

Beitragvon Bunkbur » 28.10.2010, 12:27

Servus zusammen,

vor 2 Tagen habe ich meine alte 1play 2000 Leitung auf ein 3play 16000 Packet umgestellt. Bis dato habe ich über einen DVB-T Stick am Rechner TV geschaut. Nun habe ich mich die letzten 2 Tage dank diesem Forum in die Materie DVB-C am PC eingearbeitet und habe meiner Einschätzung nach auch alles verstanden und besorgt/instaliert.

Hier mal eine Auflistung der Komponenten:

Smardcard: UM02
TV Karte: TechniSat CableStar HD 2 Treiberversion: 1.1.1.502
CI-Slot: TechniSat CI Slot HD 2
CAM Modul: Alphacrypt 6:1 Firmwareversion 3.19 (Hab bei Conrad nach der Alphacrypt Classic gefragt und der meinte die hier würde mit Unitymedias 02 Cards funktionieren die Classic hätten sie nicht. Da sie noch teurer als die Classic war ging ich davon aus die wäre ok.)
Software: DVBViewer TE2 Version: 1.0.4.69

Mein Problem ist nun, das ich über den DVBViewer nun alle öffentlich/rechlichen HD Kanäle sauber mit Ton und Bild reinbekomme, was doch schonmal zeigt das TV-Karte und Kabel richtig laufen.!?
Aber alle anderen digitalen Sender höre ich zwar sauber, das Bild bleibt aber schwarz. Ich weiß nicht mehr weiter. Die Smardcarde wurde von der Technikerin im TV Reciver aktiviert. Hab alle Stecker nochmal ab und wieder dran gemacht. Die Smardcard wird auch erkannt wenn ich im Conditional Accsess Modul Menü im DVBViewer schaue.

Irgendwo muß doch ein Fehler sein, ein Knopf den ich vergesse zu drücken oder was weiß ich...?? Kann mir da jemand mit mehr Ahnung weiterhelfen?

Edit: Um so mehr ich hier im Forum lese, frage ich mich ob die Smardcard wirklich aktiviert ist. Ich meine die Technikerin hat zwar gesagt, ist aktiviert. Aber genau genommen hat sie es doch nicht sehen können, denn die Card steckte in dem Receiver an dem kein Fernseher angeschlossen war. Hatte eben versucht mir online nochmal einen Aktivierungssignal schicken zu lassen, da steht aber das darf ich nicht nochmal...? Dann bei der Technik Hotline angerufen, auch wenn ich mir sicher bin, dass die Gute keinen Plan hat was mein Problem ist, da sie bis zum Schluß fasselte "Ich weiß immer noch nicht wie sie die Karte nutzen wenn sie kein TV Gerät haben...^^"
Sie hat nochmal nen Aktivierungssignal geschickt aber keine Veränderung, allerdings hatte ich hier schon gelesen, dass das am Rechner nicht funktionieren muß? Ich such mir mal nen Nachbar mit Unitymedia und schau mal was die Card an nem "normalen" Anschluß macht ev. ist ja bis dahin hier jemand mit der richtigen Idee.

Dürfte ich denn ohne Aktivierung den Ton der Sender hören?

Edit2: So nun meine Smardcard bei meinem Hausmeister am UM Receiver ausprobiert und da kommt bei allen Digital TV Basic Sendern sauber Bild und Ton... Gott ich werde wahnsinnig.
Bunkbur
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.10.2010, 11:34

Re: Privaten Digitalsender kein Bild nur Ton!

Beitragvon Bunkbur » 28.10.2010, 17:59

So auch ohne Antwort, Problem gelöst.
Der Code für die ProVersion vom DVBViwer kam gerade und weil ich eh nicht wußte was ich noch machen kann, dachte ich installiere ich es schonmal und lasse die Sendersuche nochmal durchlaufen und mit der Vollversion gehts auf einmal... ohne Probleme. Für die vielen Infos die ich in den letzten Tagen aus diesem Forum ziehen konnte aber dennoch vielen Dank. Ende des Selbstgesprächs.^^
Bunkbur
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.10.2010, 11:34


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste