- Anzeige -

Toshiba 40 XV 733 - AlphaCrypt - Recorder

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Toshiba 40 XV 733 - AlphaCrypt - Recorder

Beitragvon Ted » 11.10.2010, 19:52

Hallo an alle,

ich habe da als Laie ein paar Verständnisfragen. Ich habe mir vor einer Woche den Toshiba 40 VX 733 geholt. Der hat DVB-T, DVB-C und DVB-C HD.

Bei UM habe ich jetzt das Basis DigitalPaket bestellt und mit dem UM-Receiver läuft auch alles. Allerdings nervt die Sache mit den 2 Fernbedienungen.
Nach den Infos hier im Forum habe ich das so verstanden, dass ich mir ein AlphaCrypt Classic holen müßte und könnte dann auf den Receiver verzichten.

Meine Frage ist nun,gibt es unterschiedliche AlphaCrypt Classic Module für Kabel und Satellit, oder sind die alle gleich?

Und wenn ich jetzt ein AlphaCrypt Classic Modul benutzte, wie ist dass dann mit einen Video/Festplatten-Recorder. Wenn ich den jetzt am Fernseher anschließe, kann ich dann ein Programm gucken und ein anderes aufnehmen, oder kann ich nur dass aufnehmen was ich gerade sehe?

Falls ich nur das aufnehmen kann was ich sehe, was wäre eine Alternative? Denn es ist mir schon wichtig, etwas anderes aufzunehmen als ich gerade sehe.
Ted
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.10.2010, 19:11

Re: Toshiba 40 XV 733 - AlphaCrypt - Recorder

Beitragvon ernstdo » 11.10.2010, 20:30

AC Classic ist AC Classic, gibt keinen Unterschied zwischen Kabel und Sat.
Man sollte es aber nicht bei irgendwelchen dubiosen Händlern kaufen weil es wohl auch gefälscht Module gibt.
Und wenn es ein gebrauchtes ist dann ab Softwareversion 3.16

Wenn Du damit meinst das Du über den Fernseher auf einer exterenen Festplatte aufnehmen kannst ...
Dann kannst Du nur einen Sender aufnehmen und einen anderen sehen wenn der Fernseher einen Twin Tuner hat aber das müßte ja aus der Bedienungsanleitung hervorgehen.
Ups, gerade gesehen, Du meinst das Du über einen Scartausgang etwas anschließen und aufnehmen kannst, gehe davon aus das man auch dann nur ein Programm aufnehmen und gleichzeitig sehen kann.

Günstigste Variante zum Aufnehmen wäre erst mal der digitale Videorecorder von UM für 5 Euro im Monat plus Einrichtungsgebühr.
Die HD Box wäre natürlich besser aber hier ist die Aufnahmefunktion noch nicht freigegeben und es weiß wohl niemand wann das überhaupt passiert. Würde dann 6 Euro im Monat plus Einirchtungsgebühr kosten.
Bei beiden ist noch mal eine Smartcard mit Digital Basic dabei.
Zum Recorder können verschiedene zusätzliche Senderpakete gebucht werden (siehe UM Seite) und zur HD Box natürlich auch und dazu auch zusätzliche HD Sender die aber extra kosten (siehe UM HP)
Dann gibt es natürlich noch ander "freie" Alternativen die gekauft werden können aber meist nicht ganz billig sind und man oft noch mal ein AC Classic dazu braucht oder wie bei manchen Receivern dann "alternative" Software. Diese Receiver sind aber sehr teuer, finde ich und man weiß nie wann sie mal ausgesperrt werden.
Was aber auch durchaus mal mit dem AC Classic passieren könnte.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste