- Anzeige -

Keine digitalen Programme auf den Standardfrequenzen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Keine digitalen Programme auf den Standardfrequenzen

Beitragvon muedi » 30.09.2010, 20:58

Hallo zusammen!

Ich bin nun auch von analog auf digital umgestigen und habe heute von unitymedia meine SmartCard und den digitalen Receiver TT-MICRO C274 erhalten.

Natürlich habe ich mich sofort an die Arbeit begeben und den Receiver in Betrieb genommen (Anschluss an das TV, Smartcard eingeschoben und die Erstinstallation durchgeführt).

Bei der automatischen Sendersuche findet der Receiver aber keine digitalen TV- und Radioprogramme auf den Standardfrequenzen.

Eine Wiederholung des Suchlaufs führt nicht zum Erfolg.

Führe ich jedoch einen erweiterten Suchlauf durch , so findet der Receiver einige Programme, z.B. QVC und die ganzen Kino-Programme, die ich jedoch nicht abonniert habe.

Die frei empfänglichen Programme ARD und ZDF sowie RTL, ProSieben, Sat.1 usw. sind unter den Programmenim erweiterten Suchlauf nicht vorhanden.

Was mache ich falsch? Ich bin schon ganz verzweifelt.

Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.

Viele Grüße
Dietmar :wand:
muedi
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.09.2010, 20:38

Re: Keine digitalen Programme auf den Standardfrequenzen

Beitragvon MetalHead » 30.09.2010, 21:08

Eventuell hast du keinen oder einen veralteten Verstärker, oder einen der falsch eingestellt ist. Wäre jetzt mein erster Tipp.
Bei uns war es damals vor 3-4 Jahren auch so dass wir einen neuen Verstärker gebraucht haben.

Wieviele Meter sind es denn so ungefähr vom HÜP (da wo das Kabel von "außen" ins Haus kommt) bis zum Receiver ?
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild
MetalHead
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Keine digitalen Programme auf den Standardfrequenzen

Beitragvon muedi » 30.09.2010, 21:55

Hallo MetalHead,

vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Hab mal gerade nachgesehen und keinen Verstärker gefunden ???

Vom HÜP (da wo das Kabel von "außen" ins Haus kommt) bis zum Receiver sinds ca. 15 m.

Wen sollte ich deiner / eurer Meinung nach mit der Überprüfung meines Anschlusses beauftragen, Unitymedia oder den örtlichen Fernsehmechaniker?

Ich bin auf dem Gebiet leider ein absoluter Laie!

Viele Grüße
Dietmar :confused:
muedi
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.09.2010, 20:38

Re: Keine digitalen Programme auf den Standardfrequenzen

Beitragvon MetalHead » 30.09.2010, 22:06

Ich würde erstmal bei UM anrufen (0800 / 700 11 77 - technische Störungsmeldung) . Wenn du allerdings garkein Verstärker hast, wirds wohl daran liegen.
Ich denke UM vermittelt dir bestimmt einen lokalen Servicepartner (die haben ja Kooperationen mit verschiedenen Dienstleistern).
Ob oder wieviel das dann was kostet können sie dir bestimmt auch an der Hotline sagen.
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild
MetalHead
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Keine digitalen Programme auf den Standardfrequenzen

Beitragvon muedi » 30.09.2010, 22:24

Hallo MetalHead,
danke für die Tipps. Werde dann wohl morgen mal bei unitymedia (Technische Störungsmeldung) anrufen.
Gruß Dietmar :smile:
muedi
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.09.2010, 20:38

Re: Keine digitalen Programme auf den Standardfrequenzen

Beitragvon Bilderonkel » 30.09.2010, 22:47

die 0800er Nummer ist allerdings nur für UM Telefonkunden, da wirst Du nicht weit kommen.
Nimm die 01805 / 663 100
Bilderonkel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 81
Registriert: 20.05.2010, 12:29

Re: Keine digitalen Programme auf den Standardfrequenzen

Beitragvon muedi » 30.09.2010, 23:10

Hallo Bilderonkel,
danke für den Hinweis.
Gruß Dietmar
muedi
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.09.2010, 20:38


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste