- Anzeige -

Lohnt Anschaffung eines HDMI-Receivers

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Lohnt Anschaffung eines HDMI-Receivers

Beitragvon betacarve » 27.09.2010, 11:38

Hallo,

ich bin grad am überlegen ob ich nicht "DigitalTV ALLSTARS" bestelle. In diesem Zuge habe ich mir auch überlegt eine HDTV-Receiver anzuschaffen.

Das Angebot von UM finde ich etwas teuer. Da sind die 6 Euro pro Monat an Miete für den Receiver und dann noch mla knapp 40 Euro Bearbeitungsgebühr.

Als Alternative hatte ich an den TT micro 834 HDTV gedacht. Den bekomme ich neu schon für 145 Euro, is dann meiner und kann ich bei Bedarf wieder zu Geld machen.

Die grndsätzliche Frage die sich mir stellt ist:
Lohnt sich die Anschaffung eines HDTV-Receivers überhaupt? Ich habe aktuell einen 107cm PLasma von Panasonic, den ich per Scart speise. Würde man wohl einen Unterscheid bei den nicht HD-Programmen sehen?
betacarve
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 02.10.2009, 11:44

Re: Lohnt Anschaffung eines HDMI-Receivers

Beitragvon Matrix110 » 27.09.2010, 18:46

Ob man den Unterschied sieht hängt von der Entfernung zum TV ab, im direkten Vergleich erkennt man ihn, ob er allerdings wirklich auffällt, geschweige denn ob es sich lohnt 160€ auszugeben ist eine andere Frage, Wunder darf man nicht erwarten.
Welchen Plasma hast du? Ab der G(W)/S10 Serie hat Panasonic HD Kabeltuner verbaut. Bei der 10er Serie müssen diese allerdings noch aktiviert werden indem man das Land auf Finnland stellt, dann bräuchtest du nur ein AC Classic.


Die HD Box kostet in 2 Jahren auch "nur" 184€ und wie es ausschaut wird es die HD Programme ersteinmal nur auf dieser geben...außerdem hat das Teil viel mehr Möglichkeiten, die Festplatte soll auch am 7. Oktober freigeschaltet werden....
Mit Allstars spart man sogar nochmal mehr da dadurch die HD Box nur 4€ kostet(Allstars 15€ mit HD Box 19€)...du würdest also nur 136€ in 2 Jahren zahlen....

Falls du Digital TV Basic für 3,90€ beziehst(also nicht über "digitalen" Kabelanschluss bzw. 3Play) kannst du diesen Vertrag Kündigen und würdest, wenn dieser ausgelaufen ist für die HD Box mit Allstars nur 10cent mehr bezahlen als mit Digital TV Basic und Allstars...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Lohnt Anschaffung eines HDMI-Receivers

Beitragvon betacarve » 27.09.2010, 19:36

TV ist ein TH-42PZ80 und soweit ich es sehen kann, verfügt dieser Typ nicht über einen integrierten Tuner.

Grundsätzlich kann ich im freien Handel natürlich hingehen und mir einen 834 bestellen, testen und wenn es nix is, dann geht der Receiver wieder zurück.

Die letzte Rechnung verstehe ich aber nicht so ganz. Also aktuell habe ich Digital TV Basic und Digital TV PLUS für monatlich 24,80 Euro. Wenn ich jetzt „Allstars“ nehme, dann fällt „Plus“ weg – somit würde ich nach meiner Rechnung dann 31,90 bezahlen (ohne Receiver, mit Receiver 35,90).

Lohnt sich da bei mir das kündigen des Vertrages?
betacarve
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 02.10.2009, 11:44

Re: Lohnt Anschaffung eines HDMI-Receivers

Beitragvon Matrix110 » 27.09.2010, 20:20

Nein, da du den "digitalen" Kabelanschluss hast(welcher Vorrausetzung für TV bei Unitymedia hast in dieser bzw. "analoger" form)

Leider mag UM mieter mehr als Leute die ihren Anschluss direkt bezahlen.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 18 Gäste