- Anzeige -

Neuanschluss

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Neuanschluss

Beitragvon pklinke » 19.08.2010, 17:57

Hallo zusammen,
seit letzten Mittwoch bin ich nun auch Kunde bei Unitymedia und heute war dann auch schon der
Techniker zum Anschließen da (für 3play + HD)...Nach einem kurzen Blick hat der mir direkt gesagt, dass das Kabel was im Haus liegt zu alt wäre und ich ein 2 fach abgeschirmtes koaxial vom Keller bis zu mir in das 1.OG bräuchte.
Ich wohne als Mieter in einem 3 Fam. Haus und ich bin der einzige der das mit dem Kabel haben möchte.
Die einfachste Lösung wäre ja das Kabel einfach durch den Kamin zu ziehen, da wartet aber schon das nächste Problem und zwar die Gasleitung :-(. Oder kann man trotzdem ein KAbel durchziehen mit hilfe einer Brandfesten Ummantelung?
Wenn das nicht geht dann kommen noch weitere Fragen...
Muss der Hauseigentümer den Umbau bezahlen?
Muss ich das bezahlen?
Vielleicht kann mir von euch jemand helfen.

Danke schonmal
pklinke
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.08.2010, 17:33

Re: Neuanschluss

Beitragvon HariBo » 19.08.2010, 20:14

einzige Möglichkeit, wenn ein Kamin als Kabelkanal genutzt werden soll, ist die Freigabe durch den Schornsteinfeger,kostenpflichtig. Gleichzeitig mit einem Abgasrohr geht das keinesfalls.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste