- Anzeige -

Zu viel Geräte

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Zu viel Geräte

Beitragvon ki4711 » 10.08.2010, 21:05

Hallo,
wie fast alle, habe ich ein CD/DVD Gerät, einen Festplatten/DVD-Recorder und nartürlich
einen Digital-Receiver von UM.

Das ist mir zu viel. Am liebsten würde ich alles rauswerfen und nur ein Gerät für alle Funktionen kaufen.

Von Samsung gibt es den BD-C8500 oder BD-C8200 Blu-ray Festplattenrecorder.
Der hat einen CI+ Steckplatz und einen DVB-C/T HD-Tuner.

Das Gerät wäre es gewesen, wenn es 2-Tuner hätte. Ich will mir ja nicht anschauen müssen
was ich gerade aufnehme.

Kennt einer ein Gerät, welches das alles kann?

UM bietet ja nicht wirklich viele Alternativen.

MFG
ki4711
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.08.2010, 20:10

Re: Zu viel Geräte

Beitragvon oxygen » 10.08.2010, 21:36

Ich glaub da bleibt nur ne Dreambox DM 8000 HD PVR + 2 DVB-C Addon Tunern + Addon DVD-Brenner. Das wird aber alles andere als günstig.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Zu viel Geräte

Beitragvon ki4711 » 12.08.2010, 21:10

oxygen hat geschrieben:Ich glaub da bleibt nur ne Dreambox DM 8000 HD PVR + 2 DVB-C Addon Tunern + Addon DVD-Brenner. Das wird aber alles andere als günstig.


Jau, die ist teuer und auch nicht wirklich schön!
Ich warte mal noch ein halbes Jahr, dann gibt es bestimmt was
entsprechendes.
Danke!
ki4711
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.08.2010, 20:10


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste