- Anzeige -

TV-Karte für PC

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

TV-Karte für PC

Beitragvon ttcdummy » 03.08.2010, 13:57

Hallo zusammen,

1. Frage
ich würde gerne meinen PC in Verbindung mit dem Windows Media Center nutzen. Auch TV würde ich hier gerne nutzen - nicht zuletzt um Aufnahmen zu machen.
Kann mir jemand eine DVB-C Karte empfehlen? Eine externe Lösung die bei ausgeschaltetem PC weiterhin funktioniert wäre natürlich super.

2. Frage
die Smartcard müsste ja dann in die DVB-C Karte bzw. in den Slot der meistens bei den Dingern dabei ist. Dann ist folglich keine Smartcard mehr im Samsung gerät. Gibt es hier eine clevere Lösung, sodass man beides nutzen kann. Also quasi auch ohne PC TV schauen könnte und ohne lästiges Smartcard umstecken?

Vielen Dank schonmal.
ttcdummy
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2010, 13:53

Re: TV-Karte für PC

Beitragvon -Thomas- » 03.08.2010, 14:04

Das ist alles schon in diesem gepinnten Thread beschrieben: Kabel Digital am PC; Sammelthread.

Zu 2.: Die Smartcard muss in ein Alphacrypt-Modul, und dieses Modul kommt in den CI-Schacht der Karte. Und ohne Smartcard-Umstecken wird es nicht gehen, außer Du holst Dir einen zusätzlichen DigitalTV Basic-Vertrag für 3,90€, da gibts dann ne neue Smartcard dazu.
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?
-Thomas-
Kabelexperte
 
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 13:13
Wohnort: Münster

Re: TV-Karte für PC

Beitragvon ttcdummy » 03.08.2010, 14:19

Danke! Augen aufmachen hilft :zwinker:
ttcdummy
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2010, 13:53


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste