- Anzeige -

Weches CI Modul für UnityMedia in meinem TV ?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Weches CI Modul für UnityMedia in meinem TV ?

Beitragvon -Thomas- » 28.07.2010, 13:32

Oder man schickt das Modul zu Mascom ein und lässt sich ein kostenloses Update machen.
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?
-Thomas-
Kabelexperte
 
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 13:13
Wohnort: Münster

Re: Weches CI Modul für UnityMedia in meinem TV ?

Beitragvon gerhold » 28.07.2010, 15:50

Bei Modulen auf alphacrypt-classic achten plus UM02 Smart-Card dann sollte alles funktionieren........Smart-Card ggf. durch Unitymedia autauschen lassen mit Hotline sprechen alte 01 Card retour gegen 02 Card ( Achtung kostet 5 € p.M ) Auf Freischaltung achten oft dauerte die Freischaltung einer Smart-Card in Alphacrypt-Modul in CI Schacht mehr als 12 Stunden bis zu 36 Stunden bei einer Nachbarin z.B. :smile:
gerhold
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.07.2010, 13:25

Re: Weches CI Modul für UnityMedia in meinem TV ?

Beitragvon gerhold » 28.07.2010, 15:56

zu alphacrypt Modulen.... es gibt alphacrypt-light , alphacrypt-classic und noch diverse andere.
Für Unitymedia sind alphycrypt-classic Module aus aktuellen Lieferungen die richtige Wahl ( Software-Version ab 3:16 3:19 3:20 usw )....das billigere light-Modul funktioniert oft nicht korrekt, selbst nach Update nicht :nein:
gerhold
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.07.2010, 13:25

Re: Weches CI Modul für UnityMedia in meinem TV ?

Beitragvon TRX » 28.07.2010, 17:49

vielen Dank für Eure super Infos !
jetzt ist alles klar :-)

also lasse ich es bei meiner Bestellung,den ist ja das richtige :-)
und UM 02 Karte habe ich ja,hab sogar noch ne UM 01 hier liegen,aber die wird gekündiegt.

danke noch mal an ALLE !!
super Infos > TOP !

Gruss
Thomas
TRX
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 27.07.2010, 07:25

Re: Weches CI Modul für UnityMedia in meinem TV ?

Beitragvon gerhold » 02.08.2010, 18:39

benifs hat geschrieben:http://www.mascom.de is der Hersteller
Bekommen tust dus bei Amazon, Media-Markt und vielen weiteren (Online-)Geschäften.
Updates gehen auch über den PCMCIA-Slot eines älteren Notebooks, wenn die denn mal nötig wären.

Anmerkung von gerhold, viele TV-Händler sind ebenfalls so freundlich kostenlos oder gegen Trinkgeld die Software des alphacrypt-moduls zu aktualisieren.
Logischerweise mitnehmen und das Zauberwort nutzen
gerhold
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.07.2010, 13:25

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste