- Anzeige -

Sky Frequenzen für CI Slot

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Sky Frequenzen für CI Slot

Beitragvon zappa146 » 17.07.2010, 14:19

was heißt, in einem zertifizierten Receiver updaten? in meinem Receiver funktioniert die Karte einwandfrei, nur eben im CI Slot nicht
zappa146
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.07.2010, 13:07

Re: Sky Frequenzen für CI Slot

Beitragvon Frido » 02.08.2010, 20:08

Hallo,

ich möchte mich diesem Thread gleich anschließen. Ich suche einen guten Receiver für Sky. Ich habe dieses Paket, möchte aber den mitgelieferten Receiver nicht nutzen. Ich bin auf der Suche nach einem recordingfähigen Modell. Kostenpunkt maximal 300 Euro für den Sat Receiver, wenn es geht.

Viele Grüße
Frido
Frido
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2010, 16:49

Re: Sky Frequenzen für CI Slot

Beitragvon ernstdo » 02.08.2010, 20:15

Kostenpunkt maximal 300 Euro für den Sat Receiver, wenn es geht


Ich denke nach einem Sat Receiver zu fragen bringt mehr in einem Forum das sich mit Sat und nicht mit Breitbandkabel beschäftigt ..... :zwinker:
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Sky Frequenzen für CI Slot

Beitragvon ors04 » 30.08.2010, 14:32

Hi Leute,

stehe vor einem ganz ählichen Problem und habs entweder noch nicht richtig verstanden, oder
eine entsprechende Lösung ist hier noch nicht aufgezeigt. Hab an meinem neuen Samsung LED
Serie 8 ein Alphascrypt CI+ Modul und eine UM 01 Karte. Hab mir jetzt Sky BL freischalten lassen
und kann die Unterprogramme (Konferenz) nicht sehen. Möchte möglichst auch keinen zusätzlichen
(UM)-Receiver laufen lassen.

Vielen Dank für die Hilfe (in der Hoffnung dass ich es verstehe... :zerstör:)
ors04
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.08.2010, 14:14

Re: Sky Frequenzen für CI Slot

Beitragvon Matrix110 » 30.08.2010, 18:29

Konferenz ist auf eigenen Kanälen die ganz weit unten in der Senderliste sind irgendwas um die 880 glaube ich wars.
Mal suchen und entsprechend in der Senderliste verschieben/Sendergruppe etc. erstellen.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Sky Frequenzen für CI Slot

Beitragvon paffy » 31.08.2010, 07:25

Die Konferenz ist auf 446.
Zumindest über die HD Box von UM.
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Sky Frequenzen für CI Slot

Beitragvon ors04 » 01.09.2010, 01:25

Matrix110 hat geschrieben:Konferenz ist auf eigenen Kanälen die ganz weit unten in der Senderliste sind irgendwas um die 880 glaube ich wars.
Mal suchen und entsprechend in der Senderliste verschieben/Sendergruppe etc. erstellen.


Auf den Eigenen Kanälen sind nur die die ich schon da hin verschoben habe. Die Konferenz ist dabei, die Unterprogramme nicht
ors04
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.08.2010, 14:14

Re: Sky Frequenzen für CI Slot

Beitragvon flox84 » 14.06.2011, 19:41

also verstehe ich es richtig das die Optionskanäle nicht zu benutzen sind mit einem C+ Slot?
flox84
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 11.06.2011, 13:49

Re: Sky Frequenzen für CI Slot

Beitragvon Grothesk » 14.06.2011, 20:59

Das hat mit einem CI-Slot nichts zu tun.
Es gibt TV-Geräte, die von Haus aus mit den Optionskanälen parat kommen. Panasonic z. B.
Dann gibt es welche, bei denen man die Frequenzen von Hand auf freie Kanäle legen kann. Samsung z.B.
Und dann gibt es noch welche, bei denen man sich bei dem Versuch beide Beine bricht.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Sky Frequenzen für CI Slot

Beitragvon ernstdo » 14.06.2011, 21:42

Und für Samsung gibt es ja den Senderlisteneditor Samygo um z. B. Optionskanäle einzufügen .....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste