- Anzeige -

PVR mit DLNA/ UPnP-AV

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

PVR mit DLNA/ UPnP-AV

Beitragvon Mastacheata » 10.07.2010, 00:30

Hallo,

suche ein Gerät, das TV aufzeichnen kann und als UPnP-AV Client fungiert.
Einziges Gerät, dass ich bisher gesehen habe und in Frage käme wäre die Dreambox 8000 HD-C für knappe 1000 EUR und das liegt definitiv meilenweit von meinem Budget entfernt.
Generell scheint es nicht viele PVRs für DVB-C zu geben. Stellt sich die Frage ob eine PC Lösung am ende nicht günstiger kommt.
Ich hoffe daher darauf, dass sich hier jemand schonmal mit dem Thema beschäftigt hat und mir vielleicht behilflich sein kann.
Mastacheata
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.02.2008, 15:59

Re: PVR mit DLNA/ UPnP-AV

Beitragvon std » 10.07.2010, 06:46

Hi

wenn dir ein Tuner reicht gibt es auch die Dreambox 800

Oder mit 2 Tunern, dann aber unter Verzicht auf HDTV, die 7025+
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: PVR mit DLNA/ UPnP-AV

Beitragvon oxygen » 10.07.2010, 10:30

Kathrein UFC-960, allerdings dann mit externe Platte.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste