- Anzeige -

Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon opa38 » 12.08.2010, 23:19

Du kannst es drehen wie Du willst, ohne 5€ monatlich kein ServusTV HD. :nein:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon petersfeld » 12.08.2010, 23:32

harry01 hat geschrieben:Red hat geschrieben:
Der Brüller ist aber echt das man für so einen Rotz wie Servus TV 5 Euro berappen soll.


Manche kapieren es halt nie, oder wollen einfach nur provozieren. Niemand bezahlt für Servus TV 5 Euro. Die 5 Euro sind nur die Miete für die Box, mehr nicht. Du hast ja schließlich auch 159 Euro dafür "berappt", um die frei empfangbaren Sender zu schauen. Für das Geld kann ich locker 2 1/2 Jahre lang HD schauen und bis dahin habe ich bestimmt einige Möglichkeiten mehr, als du mit deiner Box, inkl. Kundendienst und Service. Und nebenbei erwähnst du ja auch, dass der TT C834 auch nicht so ganz fehlerfrei funktioniert.:brüll:


Der EINZIGE, der das nicht kapiert, bist doch DU! :brüll:

Bitte wo ist denn Servus TV HD kostenlos?

Man bezahlt den Receiver - das ist korrekt - aber man bezahlt auch das Programm. Mach mir Servus TV HD auf einer regulären UM01 Karte "hell" und ich glaube dir sofort. Aber Man muss mindestens 5€ /Monat anlegen um z.B. Servus TV HD zu sehen. Für denjenigen, der unbedingt Servus HD braucht und keine UM Hd-Box hat oder benötigt, kostet es 5 EUR!
Für alle anderen, die die HD-Box bestellt haben, weil sie keine andere Empfangsmöglichkeit für HD-Programme haben, ist es eine kostenlose Zugabe zur Hardware.
petersfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon harry01 » 12.08.2010, 23:48

Und ich zahle nicht fürs Programm, in meinen Rechnungen steht nichts von Gebühr für Servus TV oder sonst was!
Was regt ihr euch überhaupt auf über Servus TV. Keiner will den Sender schauen, aber mosern, weil sie ihn nicht empfangen. Ich habe keine andere Möglichkeit HD zu schauen, also ist das für mich die logischste Alternative gewesen, mir die Box für 5 Euro zu mieten, und wenn dann als Zugabe noch Servus TV dabei ist, dann dankeschön. Ist jedenfalls logischer als mir für viel Geld einen anderen Receiver zu kaufen. Ewigkeiten wurde hier gefordert dass UM endlich mal was tun soll in Sachen HD, jetzt passiert was und es wird gemeckert und geschimpft. Gebt dem Laden eine Chance oder holt euch ne Schüssel...
harry01
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 20.12.2007, 13:33
Wohnort: SU

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon ugo » 12.08.2010, 23:55

Da mein Sohn den C834 mit einer Basic-Karte betreibt hatte er die Hotline angerufen und nachgefragt warum mit einem Unitymedia zertifiziertem Receiver Servus Tv nicht in HD empfangen/entschlüsselt werden kann?
Auskunft: Vorraussetzung für den Empfang von Servus TV sei die HD-BOX, auch für alle weiteren evtl. folgenden HD-Sender sei die HD-Box mit der dazugehörigen Karte Empfangsvorraussetzung. Ohne die Dödel-HD Box also kein(e)HD-Programme ausser den ÖR. :zerstör:
ugo
Übergabepunkt
 
Beiträge: 315
Registriert: 27.11.2007, 00:08
Wohnort: Bochum

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon harry01 » 13.08.2010, 00:02

Ja und, ist eben so. Ich würde auch gerne Liga total HD schauen, geht aber nicht ohne Receiver der Telekom.
harry01
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 20.12.2007, 13:33
Wohnort: SU

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon PeterVoss » 13.08.2010, 00:29

harry01 hat geschrieben:Und ich zahle nicht fürs Programm, in meinen Rechnungen steht nichts von Gebühr für Servus TV oder sonst was!
Was regt ihr euch überhaupt auf über Servus TV. Keiner will den Sender schauen, aber mosern, weil sie ihn nicht empfangen. Ich habe keine andere Möglichkeit HD zu schauen, also ist das für mich die logischste Alternative gewesen, mir die Box für 5 Euro zu mieten, und wenn dann als Zugabe noch Servus TV dabei ist, dann dankeschön. Ist jedenfalls logischer als mir für viel Geld einen anderen Receiver zu kaufen. Ewigkeiten wurde hier gefordert dass UM endlich mal was tun soll in Sachen HD, jetzt passiert was und es wird gemeckert und geschimpft. Gebt dem Laden eine Chance oder holt euch ne Schüssel...


Man bezahlt den Receiver - das ist korrekt - aber man bezahlt auch das Programm. Mach mir Servus TV HD auf einer regulären UM01 Karte "hell" und ich glaube dir sofort. Aber Man muss mindestens 5€ /Monat anlegen um z.B. Servus TV HD zu sehen. Für denjenigen, der unbedingt Servus HD braucht und keine UM Hd-Box hat oder benötigt, kostet es 5 EUR!


Wo ist das Problem von harry01

Für alle anderen, die die HD-Box bestellt haben, weil sie keine andere Empfangsmöglichkeit für HD-Programme haben, ist es eine kostenlose Zugabe zur Hardware.


Wo ist das Problem von harry01
PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Regius » 13.08.2010, 09:01

harry01 hat geschrieben:Ja und, ist eben so. Ich würde auch gerne Liga total HD schauen, geht aber nicht ohne Receiver der Telekom.


Man braucht ja nicht nur den Zwangsreciever der Telekom sondern auch das Zwangstelefon und Zwangsinternet da ist UM mit der Box echt harmlos.
Aber trotz allem ist es eine Sauerei das Technotrend einen zertifizierten Reciever bauen darf, wo sie ja auch Gebüren für entrichten, der nicht alle Um ausgestrahlten Sender empfangen kann.
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon harry01 » 13.08.2010, 11:05

@ PeterVoss

Mein Problem, das aber eigentlich gar keines ist, ist dass die Box jetzt seit ca 2 Monaten auf dem Markt ist und verschiedene User hier nichts anderes zu tun haben, als die Gegebenheiten wie sie nun mal sind in fast jedem Thread früher oder später anfangen, von neuem zu diskutieren. Zu den Themen Zwangsreceiver, Servus TV gibt es doch bereits genug Threads. Was hier fehlt ist ne Meckerecke für alle unzufriedenen. Aber ich will jetzt nicht wieder eine neue Diskussion entfachen...
harry01
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 20.12.2007, 13:33
Wohnort: SU

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Red » 13.08.2010, 19:54

Regius hat geschrieben:
harry01 hat geschrieben:Ja und, ist eben so. Ich würde auch gerne Liga total HD schauen, geht aber nicht ohne Receiver der Telekom.


Man braucht ja nicht nur den Zwangsreciever der Telekom sondern auch das Zwangstelefon und Zwangsinternet da ist UM mit der Box echt harmlos.
Aber trotz allem ist es eine Sauerei das Technotrend einen zertifizierten Reciever bauen darf, wo sie ja auch Gebüren für entrichten, der nicht alle Um ausgestrahlten Sender empfangen kann.


Ich warte mal ob ob sich da was tun wird wenn TNT Serie/Film HD kommen. Falls UM es dann immer noch nicht für nötig hält auf einem zertifizierten Receiver die HD Sender buchbar/empfangbar zu machen kündige ich meinen UM Vertrag.

Als Kunde muss man sich nicht verarschen lassen. Technotrend sollte da auch Druck machen.

Kann ja nicht angehen das er zertifiziert ist aber man nichtmal alle Sender gucken kann nur weil UM ihre Zwangsbox vertreiben will.
Red
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon gordon » 13.08.2010, 20:17

ich bin mir ziemlich sicher, dass UM und die Hersteller von Receivern da eine Lösung finden werden. Allerdings würde ich mit der nicht zum Start von TNT HD rechnen...
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste